Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Reise & Urlaub
  4. Mittelmeer kühlt sich weiter ab

Reise & Urlaub
ANZEIGE

Mittelmeer kühlt sich weiter ab

Foto: DPA

Hamburg (dpa/tmn) - Große Teile Europas haben in den vergangenen Tagen arktische Kälte erlebt - und auch die Wassertemperaturen im Mittelmeer und Atlantik sind gesunken.

In den ersten Tagen nach Neujahr gaben die Werte an mehreren Messstationen nach, teilt der Deutsche Wetterdienst in Hamburg mit. So rutschten Madeira und Zypern unter die 20-Grad-Marke. Bei Tunis wurden 16 Grad, bei Rimini in der Adria nur noch 12 Grad gemessen, jeweils zwei Grad weniger als zwischen Weihnachten und Neujahr. Einige Fernreiseziele legten dagegen wieder zu: In Mauritius können Urlauber im Indischen Ozean jetzt in 28 Grad warmem Wasser schwimmen, und in Sri Lanka übersprangen die Werte wieder die 30-Grad-Marke.

Angebotsvielfalt, Beratung und Erreichbarkeit: Darin unterscheidet sich die Urlaubsbuchung in einem Reisebüro zur Buchung in einem Onlineportal.
Reisebüro oder Online?

Urlaub buchen in Coronazeiten

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren