Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Donauwörther Handwerkertage: Das Handwerk zeigt sich

Donauwörther Handwerkertage
ANZEIGE

Das Handwerk zeigt sich

Bei den Handwerkertagen gibt es viel zu entdecken.
Foto: Helmut  Bissinger
230423426-1.jpg
230437757-1.jpg
230439249-1.jpg
230420890-1.jpg
230437713-1.jpg
230439245-1.jpg
230417421-1.jpg
230422330-1.jpg
230438205-1.jpg
230416671-1.jpg
230416549-1.jpg
230416109-1.jpg
230436214-1.jpg
230416690-1.jpg
230439158-1.jpg

Über 40 Aussteller präsentieren sich während der Donauwörther Handwerkertage am 14. und 15. April in der Berufschule

Zum Start in den Frühling finden die Donauwörther Handwerkertage am Wochenende 14./15. April in der Ludwig-Bölkow-Berufsschule, Neudegger Allee 7, statt. Wie schon die Jahre zuvor werden auch dieses Jahr wieder über 40 Aussteller vor Ort sein. Der Eintritt ist frei.

Was gibt es Neues in Sachen Transporttechnik und welches Nutzfahrzeug ist für mich das Richtige? Wie gestalte ich meinen Garten? Viele Fragen auf die jeder Besucher bei den heimischen Handwerkern und Ausstellern bestimmt eine Antwort findet. Oberbürgermeister Armin Neudert, Landrat Stefan Rößle und Projektleiter Raimund Brechenmacher eröffnen die Handwerkertage am Samstag um 10 Uhr. „Wir freuen uns auch heuer wieder, das breite Spektrum der Donauwörther Handwerksbetriebe zeigen zu können und wollen uns nicht nur mit unseren Produkten, sondern auch als Ausbildungsbetriebe präsentieren“, so CID-Projektleiter Raimund Brechenmacher.

Umfangreiches Kinderprogramm

Auch für die Kinder ist einiges geboten. Vom Ziegelhäuschen-Bauen, Malen, Basteln

bis hin zum Kegeln mit einer WI-Station. Es warten tolle Preise auf alle Kinder, beispielsweise ein Familienrundflug oder eine Playmobil Fußballarena 2018. Also den Laufzettel abstempeln lassen, diesen in die Losbox werfen und hoffentlich gewinnen.

Im Raum 54 gleich beim Eingang werden an beiden Tagen verschiedene Vorträge gehalten. Zum Beispiel am Samstag um 10.30 Uhr „Schimmelpilze in Wohnräumen“ von Christian Sailer (öbuv Sachverständiger). Über Ursachen von Feuchteschäden an Gebäuden informiert Stefan Häusler (ISOTEC Abdichtungsexperte) am Samstag und Sonntag jeweils um 11.30 Uhr und 14.30 Uhr. Und auch ansonsten ist viel geboten: Der Deutsche Alpenverein Donauwörth (DAV) bietet am Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr ein kostenloses Schnupperklettern für jedermann an. Am Samstag öffnet die Berufsschule ihre Werkstätten von 10 bis 14 Uhr um Einblicke in die verschiedenen Berufsrichtungen wie Zimmerei, Schreinerei, Anlagenmechanik, Kunststoff/Faserverbund, CNC Metall und Schmiede geben zu können.

Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt – die Stiftung St. Johannes bewirtet die Gäste mit einem günstigen Mittagstisch sowie mit Kaffee und Kuchen. Bei der Fahrzeugschau im Innenhof versorgt „d‘Platzhirsch“ die Besucher mit Getränken. pm

Selbstdarstellung ist im Internet oft die halbe Miete - auch bei Finanz-Influencern.
Investment-Geheimtipps?

Finfluencer genau unter die Lupe nehmen

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren