Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Zott Genusswelt in Asbach-Bäumenheim: Italienischer Hochgenuss in der Zott Genusswelt

Zott Genusswelt in Asbach-Bäumenheim

Italienischer Hochgenuss in der Zott Genusswelt

Die Zott Genusswelt in Asbach-Bäumenheim bietet bis zum 18. Mai italienische Köstlichkeiten an.
Foto: Eckhart Matthäus

Erleben Sie „Dolce Vita“ in der Zott Genusswelt und genießen Sie erstklassige italienische Spezialitäten

Die Zott Genusswelt in Asbach-Bäumenheim bei Donauwörth präsentiert Ihnen bis zum 18. Mai eine exklusive Auswahl an kulinarischen Highlights, die Sie nicht verpassen sollten. Wie fast nirgendwo spielen gutes Essen, Weine und Genuss so eine tragende Rolle wie in Italien. Diese kulinarische Lebensart bringt das Team der Zott Genusswelt nun wieder nach Asbach-Bäumenheim. „Das Geheimnis guter italienischer Küche liegt in der Leidenschaft für natürliche Rohstoffe und traditionelle Herstellungsmethoden. Das Team der Zott Genusswelt hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Philosophie in jedem Produkt spüren zu lassen. Deswegen sind wir dauerhaft auf der Suche nach traditionell hergestellten Spitzenprodukten für unsere Zott Genusswelt“, erklärt Geschäftsführer Markus Juschtzak.

Bestes aus der Frischetheke

Ein Beispiel ist der 18 Monate lang gereifte parmesanähnliche Hartkäse „Lodigrana“, in der schwarzen Rinde, dessen Ursprung auf der Käsetradition von Lodi beruht - und dies schon seit dem Mittelalter. Die Rohmilch des fruchtig, leicht würzigen bis vollmundigen Hartkäses stammt von Kühen aus dem Naturpark Adda in der Lombardei. Die Rinde der Käsespezialität wird noch wie damals mit Asche und Öl affiniert.

Freuen Sie sich außerdem auf einen milden „Taleggio DOP“ aus der Lombardei, der noch komplett in Handarbeit hergestellt wird. Dabei werden nur tagesfrische Milch, Lab und Salz verwendet. Als weiteres Schmankerl bietet die Frischetheke verschiedene Gorgonzola Variationen an, wie beispielsweise einen Löffelgorgonzola vom Familienbetrieb „Caseificio Tosi“ aus dem Piemont.

Familie Scapin steht für echt handgemachten Mortadella aus Bologna.
Foto: Laboratorio artigianale

Oder wie wäre es mir dem „Ubriaco Al Prosecco DOC“. Um diese Hartkäsespezialität herzustellen, wird der sechs Monate gereifte Käse fast zwei Monate lang in Prosecco DOC getaucht, wodurch der Käse die typischen Fruchtaromen aufnimmt. Der weiche Teig hat einen eleganten, frischen und leicht salzigen Geschmack, der mit den fruchtigen Aromen des Prosecco harmoniert. Es ist der einzige Käse, der vom Prosecco-Konsortium die Erlaubnis bekommen hat, die geschützte Herkunftsbezeichnung des italienischen Schaumweines zu tragen. Genießen Sie auch den „Pecorino Pistacchio“, der mit köstlichen Pistazien aus der Region Bronte veredelt ist und sich perfekt als Begleitung zum Aperitif eignet. Oder probieren Sie den „Pecorino Pepe Nero“, der mit schwarzen Pfefferkörnern verfeinert ist und durch die mindestens zehn Tage lange Reifung, eine ganz besondere Note erhält.

Alternativ werden wieder absolute Klassiker angeboten, wie beispielsweise der 18 Monate lang gereifte Prosciutto di Parma von Bedogni Egidio aus Langhirano sowie handgemachte Mortadella aus Bologna. Eine feine Auswahl an Edelsalamisorten dürfen für einen geselligen italienischen Abend daheim natürlich nicht fehlen. Passend zur Grillzeit empfehlen die Genussberater die italienische Salsiccia von San Vincenzo aus Kalabrien.

Im Markt finden die Kunden erstklassige Gebäckvariationen, knusprige Cantuccini aus der Toskana, köstliche Piemonteser Pralinen, ausgewählte Olivenöle, feinste Pestovariationen sowie eine Nudelauswahl, die noch nach althergebrachten Verfahren mit Bronzeeisen hergestellt wird. Freuen Sie sich außerdem auf eine Vielzahl an italienischen Weinen aus den beliebtesten Anbaugebieten zum absoluten Sonderpreis sowie vieles mehr.

Spitzenweine aus der Toscana

Ein Blick in den Weinkeller des Weinguts Monteverro - Spitzenweine aus der Toscana, jetzt in der Genusswelt.
Foto: Leif Carlsson

Das Weingut Monteverro, gelegen am Fuße des mittelalterlichen Städtchens Capalbio im südlichen Teil der Toskana, in der Maremma, die für seine Ursprünglichkeit und Tradition bekannt ist. Das Weingut profitiert von besonderen Hanglagen auf steinigem, rotem Tonboden in unmittelbarer Küstennähe. Gehen Sie mit der Zott Genusswelt auf kulinarische Entdeckungsreise und holen Sie sich ein Stück Bella Italia nach Hause. Das Team der Zott Genusswelt mit ihrem Markt, Outlet und Bistro freut sich auf Ihren Besuch!   

Die Entscheidung, den Partner ins Pflegeheim zu geben, wirft nicht nur emotionale, sondern auch finanzielle Fragen auf.
Kosten für Pflegeheim

Ein Partner zieht ins Pflegeheim: Was gilt finanziell?

Das könnte Sie auch interessieren