1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. „Jeder kann etwas bewegen“

Ausbildungstag

Anzeige

„Jeder kann etwas bewegen“

Werner Müller
Bild: oH

Werner Müller, Personalleiter der Mediengruppe Pressedruck, gibt im Interview einen Einblick, auf was sich die Besucher des Ausbildungstages freuen können.

Werner Müller ist Personalleiter der Mediengruppe Pressedruck. Für die Besucher des Ausbildungstages hat er hilfreiche Tipps.

Warum sollten Jugendliche auf keinen Fall den Ausbildungstag der Mediengruppe Pressedruck verpassen?

Werner Müller: Bei unserem Ausbildungstag hat man die einmalige Möglichkeit, sich vor Ort über unsere Ausbildungsberufe zu informieren. Unsere Volontäre, Auszubildenden und Ausbilder stehen hierfür Rede und Antwort.

Auf was dürfen sich die Besucher freuen?

Müller: Neben den verschiedenen Aktionen an den Ausbildungsständen gibt es Führungen in der Redaktion, in der Druckerei und bei HITRADIO RT1. Wer Lust hat, kann Bilder an unserer Fotobox machen. Für Getränke und Abkühlung ist ebenfalls gesorgt. Eltern sind natürlich auch herzlich willkommen.

Was steckt hinter dem neuen Slogan „Und was willst Du bewegen“?

Müller: Die Ausbildung hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Als Auszubildender, Volontär oder dualer Student kann man sich von Beginn an aktiv im Unternehmen einbringen. Wir leben von der Kreativität und den Ideen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jeder kann mitgestalten und etwas „bewegen“. Ein Großteil unserer Fach- und Führungskräfte hat bei uns die Ausbildung oder ein Volontariat absolviert.

Was raten Sie Jugendlichen grundsätzlich bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Müller: Als Jugendlicher sollte man sich Zeit nehmen zu überlegen, was einem wirklich Spaß macht und welche Talente und Fähigkeiten man hat. Jeder sollte versuchen, möglichst viel über den Ausbildungsberuf zu erfahren, zum Beispiel durch Gespräche mit Auszubildenden und Ausbildern oder durch Schnupperpraktika. Bevor man eine Bewerbung abschickt, sollte man sich über das Unternehmen und den Ausbildungsberuf gut informieren und das bei den Bewerbungsunterlagen berücksichtigen. Lieber weniger Bewerbungen losschicken und sich dafür bei der einzelnen Bewerbung mehr Mühe geben.                                                                                                                                 pm

Lesen Sie dazu auch
IMG_4214.JPG
Ihr Fachmann vor Ort

Riegel bietet das Außergewöhnliche

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!