Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Bürgerentscheid in Gersthofen am 7. April 2024: Sagen auch Sie JA zum Ratsbegehren, damit wir die Zukunft unserer Innenstadt endlich anpacken können!

Bürgerentscheid in Gersthofen am 7. April 2024
ANZEIGE

Sagen auch Sie JA zum Ratsbegehren, damit wir die Zukunft unserer Innenstadt endlich anpacken können!

3 Bilder

Seit vielen Jahren ist die Frage der Zukunft unserer Stadtmitte ein Thema in ganz Gersthofen. Aus einem Wettbewerb hochrangiger internationaler Architekturbüros ging als Siegerentwurf das grüne Herz hervor, ein einmaliges, prämiertes Konzept, das weit in die Zukunft weist. Unsere grüne Mitte als Raum der Begegnung, wo Menschen sich treffen, sicher an ihr Ziel kommen, neue Einkaufserlebnisse entstehen, gesunde Luft herrscht, wo man feiern kann und wo Kinder frei spielen können.

Fakten für Sie zum Verkehrskonzept

  • Die Bahnhofstraße wird auf nur 80 m zwischen Strasserkreuzung und Schulstraße autofrei.
  • Die Möglichkeit der temporären Öffnung dieses Abschnitts bleibt sichergestellt.
  • Bahnhofstraße, Schulstraße, Augsburger und Donauwörther Straße werden weiterhin für alle befahrbar sein.
  • In den Wohnquartieren wird durch Verkehrsberuhigungsmaßnahmen Ausweichverkehr verhindert.
  • Gersthofen hat somit die Chance, den außerstädtischen Durchgangsverkehr aus der Stadt zu bekommen.
  • Unsere Stadtmitte wird ein attraktiver, sicherer und barrierefreier Raum mit höchster Aufenthaltsqualität für alle.

Wir laden Sie ein:

Infoveranstaltung im Gasthof Strasser am Freitag, 15. März, Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Weitere Informationen zum Ratsbegehren gibt es hier.

JA zum Ratsbegehren sagen:

Birgit Konschelle, Seniorenbeirat:"Das grüne Herz wird barrierefrei – für mich als Rollstuhlfahrerin eine super Sache! Ich finde auch sehr gut, dass die Bahnhofstraße autofrei wird. Wir müssen in die Zukunft schauen und Veränderung zulassen."

Uwe Wagner, Leiter Kulturamt Gersthofen: "Eine auto- und barrierefreie Innenstadt erhöht die Aufenthaltsqualität und bietet Potential für ein Mehr an Kultur, Gastronomie, Märkten und Festen. Auch für die vielen Gäste der Stadthalle werden dadurch Anreize geschaffen, sich vor oder nach den Veranstaltungen in der City aufzuhalten, genau wie für Besucher des Ballonmuseums oder der Stadtbibliothek."

Michael Schönthal, Anwohner Schubertstraße: "Ich wohne in der Schubertstraße – und war erst skeptisch. Doch das Verkehrskonzept hat mich überzeugt. Ein paar Autos mehr in der Schubertstraße nehme ich gerne in Kauf, wenn dadurch die Aufenthaltsqualität in der City höher wird. Ich fände es eine tolle Sache, wenn weniger Autos in der Stadt wären. Michael Schönthal Anwohner Schubertstraße".

Ehepartner können sich bei der Steuer gemeinsam veranlagen lassen - und so Geld sparen.
Umstrittener Steuervorteil

Ehegattensplitting: Wer spart, wie funktioniert's?

Das könnte Sie auch interessieren