Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Wiedereröffnung Neusäß: Titania Neusäß: Badeurlaub daheim

Wiedereröffnung Neusäß
ANZEIGE

Titania Neusäß: Badeurlaub daheim

Im großen Außenbereich können sich die Gäste des Titania Neusäß bei viel Platz, Licht und Luft entspannen.
2 Bilder
Im großen Außenbereich können sich die Gäste des Titania Neusäß bei viel Platz, Licht und Luft entspannen.
Foto: Titania
231539520-1.jpg 231545971-1.jpg 231542805-1.jpg 231545989-1.jpg 231546245-1.jpg 231539381-1.jpg 231539968-1.jpg
231541706-1.jpg
231539377-1.jpg
231545993-1.jpg
231539706-1.jpg
231546201-1.jpg
231539376-1.jpg 231546214-1.jpg
231546000-1.jpg

Nach langer Pause hat das Titania Neusäß wieder geöffnet. Was man bei dem Besuch der Bade- und Saunawelt beachten muss.

Endlich gibt es für das Titania Neusäß wieder positive Nachrichten im Jubiläumsjahr: Das gesamte Team des Titania Neusäß fieberte der Eröffnung vergangenen Montag entgegen. Nach fast acht Monaten Pause darf das Titania seit dem 14. Juni endlich wieder Gäste zu Badespaß und Saunavergnügen bei jedem Wetter begrüßen.

Der Betrieb wird täglich geöffnet sein. Die Badewelt ist dann von 9.30 bis 21 Uhr und das Saunaparadies von 9.30 bis 22 Uhr für die Gäste zugänglich.

Um eine größtmögliche Sicherheit für alle Gäste garantieren zu können, müssen beim Besuch auch weiterhin einige „Freizeitregeln“ beachtet werden, wie zum Beispiel die Maskenpflicht beim Ein- und Austritt sowie der Nachweis zur Kontaktverfolgung. Einfach und bequem kann letzteres auch über die LUCA-App (kostenloser Download) in Form eines QR-Codes erfolgen.

Titania Neusäß: Keine Online-Reservierung notwendig

Eintrittskarten erhält man direkt vor Ort an der Kasse. Es wurde sich vorerst bewusst gegen das Online-Ticket entschieden, da im Sommer trotz Kapazitätsbeschränkungen erfahrungsgemäß ausreichend Plätze angeboten werden können. Die Eintrittspreise entsprechen den Tarifen vor der letzten Schließung.

Aktualisiertes Hygienekonzept „sicher & sauber“ in Neusäß

Aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen gibt es weiterhin eine Kapazitätsbegrenzung, was aber auch mit Sicherheit viel Platz für entspannten Wasserspaß und Saunavergnügen bedeutet. Mit dem GMF „sicher & sauber“-Konzept werden die Besucher während des Aufenthaltes im gesamten Haus begleitet und ihnen die Maßnahmen für die Sicherheit einfach und übersichtlich gezeigt. Alle Mitarbeiter wurden vor der Eröffnung erneut in den neuesten Hygienemaßnahmen geschult.

Einen kühlen Drink bei bestem Wetter – im Titania ist Urlaubsfeeling garantiert.
Foto: Titania

Attraktionen und Saunen geöffnet

Die Attraktionen des Titania sind wieder in Betrieb. In der Sauna kann leider noch nicht jede Kabine zur Verfügung gestellt werden. Es werden aber regelmäßig Aufgüsse – allerdings ohne Wedeln – angeboten. Bei sommerlichen Temperaturen lädt zudem der großzügige Außenbereich die Gäste mit viel Platz, Licht und Luft auf der Liegewiese zum Sonnenbaden und zur Entspannung ein, während die Kleinen das Spielangebot nutzen können.

Auch Gutscheine sind ab sofort wieder einlösbar und die Gültigkeit der Clubkarten wurde selbstverständlich um den Schließungszeitraum verlängert. Die achtmonatige Schließzeit hat das Titania Neusäß für Reparatur-, Maler- und Ausbesserungsarbeiten genutzt, um den Gästen wieder ein tolles Badevergnügen in besonderer Atmosphäre bieten zu können.

Mit der Einhaltung der vorübergehenden „Freizeitregeln“ ist es den Gästen mit Sicherheit möglich, einen entspannten Kurzurlaub zu genießen! pm/casi

Infos zu den aktuellen Abläufen, Preisen und Öffnungszeiten unter www.titania-neusaess.de

Anzeige

Schön & fair: Nachhaltige Taschen mit Wow-Effekt

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren