Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Bestattungsinstitut: Bestattungen Böhm ist seit zwei Jahren auch in Friedberg

Bestattungsinstitut

Bestattungen Böhm ist seit zwei Jahren auch in Friedberg

Stefan Böhm leitet Bestattungen Böhm mit mehreren Filialen in Augsburg. 2021 hat er auch eine Zweigstelle in Friedberg eröffnet.
Foto: Julia Paul

Stefan Böhm leitet ein Bestattungsinstitut mit mehreren Filialen in Augsburg. Seit zwei Jahren ist Bestattungen Böhm auch in Friedberg. Seitdem hat sich was getan.

Im Jahr 2021 hat Stefan Böhm mit seinem Bestattungsinstitut einen Schritt ins Wittelsbacher Land gewagt. Heute verkündet er stolz: „Wir haben Fuß gefasst!“ Seit Jahren begleitet der Unternehmer mit Bestattungen Böhm am Hauptsitz in Augsburg-Göggingen Trauernde nach dem Tod eines geliebten Menschen. Mittlerweile wissen der verbandsgeprüfte Bestatter und sein Team genau, was Hinterbliebene benötigen und wie sie ihnen helfen können – von der Beisetzung über Behördengänge bis hin zum Begräbnis. 2021 hat Böhm dann eine weitere Zweigstelle seines Bestattungsdienstes eröffnet – und zwar in der Bahnhofstraße in Friedberg.

Bestattungen Böhm hat sich auch in Friedberg etabliert

Selbst die damalige Baustelle vor der Haustüre konnte den Bestatter nicht davon abhalten, in das denkmalgeschützte Gebäude mit der Hausnummer 6 zu ziehen und dort ein würdevolles Ambiente für einfühlsame Gespräche zu schaffen. Und der Mut hat sich gelohnt: „Die Friedbergerinnen und Friedberger nehmen uns an – das finden wir wirklich toll. Wir sind sehr dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen“, so Böhm. Die Baustelle hat der Bestattungsdienst ebenfalls überstanden: Inzwischen ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben – wenn auch nur aus einer Richtung – und Bestattungen Böhm ist zu einer geschätzten Adresse geworden.

Wer Bestattungen Böhm in Friedberg betritt, trifft entweder auf Tanja Bühler (rechts) oder auf Christine Kleist (links).
Foto: Peter Kleist

Neue Mitarbeiter bei dem Bestattungsinstitut

Dennoch gab es eine Veränderung: Sterbefallberaterin und Trauerbegleiterin Christin Lechner-Margau ist in die Filiale nach Haunstetten gewechselt. Seit Anfang 2023 gibt es bei Bestattungen Böhm in Friedberg zwei neue Gesichter. Tanja Bühler ist im Januar in die Fußstapfen von Lechner-Margau getreten. Die Meringerin bringt jahrelange Erfahrung als Beraterin im Bestattungswesen mit. Unterstützt wird sie von Christine Kleist. Die Friedbergerin war vorher auf der anderen Seite, am protestantischen Friedhof, tätig. Beide kümmern sich nun um alle Belange rund um den Trauerfall.

Bestattungen Böhm übernimmt Beerdigung, Behördengänge & Co.

Gerade das Formelle – Behördengänge, Versicherungen oder Rentenangelegenheiten – überfordert Trauernde schnell. Bestattungen Böhm erledigt, was erledigt werden muss.

Dazu nehmen sich die beiden Expertinnen in Friedberg Zeit für Termine oder Hausbesuche. Und die braucht es: „Wir müssen einige Sachen klären und möchten schließlich alle Fragen beantworten, die Hinterbliebene haben“, erklärt Kleist.

Lesen Sie dazu auch

Böhm, der auch Heilpraktiker für Psychotherapie ist, ergänzt: „Das ist wichtig, denn Trauer braucht Raum und Zeit. Angehörige haben das Gefühl, funktionieren zu müssen – obwohl sie sich vor innerem Schmerz kaum konzentrieren können. Durch den Trauerprozess lernen die Hinterbliebenen, den Tod des geliebten Menschen zu akzeptieren und sich von ihm zu verabschieden.“

Von der hygienischen Versorgung bis hin zur gewählten Bestattungsart übernehmen Bühler und Kleist alle notwendigen Schritte auf dem letzten Weg der Verstorbenen. Durch ihre professionelle und gleichzeitig einfühlsame Arbeitsweise tragen sie dazu bei, dass Angehörige sich in dieser schweren Zeit gut aufgehoben und begleitet fühlen. Der Abschied kann so bewusst und uneingeschränkt erfolgen und hilft bei der Trauerbewältigung.

Gemeinsam mit den Hinterbliebenen gestaltet das Team von Bestattungen Böhm einen würdevollen Rahmen für die Abschiedszeremonie – gerne auch mit einer individuellen Rede. Böhm selbst versteht es als langjähriger Trauerredner, die verstorbenen Menschen mit wohl gewählten, persönlichen Worten zu würdigen.

Die Bestattungsvorsorge bei Bestattungen Böhm

Auch in Sachen Bestattungsvorsorge steht der Experte mit Rat und Tat zur Seite. Dabei können Wünsche für die eigene Bestattung festgehalten werden und Gelder in eine sogenannte Bestattungstreuhand eingezahlt werden. Die Summe kann so von niemandem angetastet und ausschließlich für die Beisetzung verwendet werden. Das entlastet Hinterbliebene enorm. Mit seinem Beratungsangebot möchte der Bestattungsdienst auch in Friedberg für dieses Thema sensibilisieren.

Kontakt zu Bestattungen Böhm

  • Adresse: Bahnhofstraße 6, 86316 Friedberg
  • Telefon: (08 21) 20 83 32 75
  • E-Mail: info@boehm-bestattungen.de
  • Öffnungszeiten: 24 Stunden erreichbar
Die Entscheidung, den Partner ins Pflegeheim zu geben, wirft nicht nur emotionale, sondern auch finanzielle Fragen auf.
Kosten für Pflegeheim

Ein Partner zieht ins Pflegeheim: Was gilt finanziell?

Das könnte Sie auch interessieren