Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Immobilien: Die Vorteile eines Immobilienmaklers der Stadtsparkasse

Immobilien
ANZEIGE

Die Vorteile eines Immobilienmaklers der Stadtsparkasse

Peter Messerer ist Immobiliemakler bei der Stadtsparkasse Augsburg.
Foto: sska

Peter Messerer ist Immobilienmakler bei der Stadtsparkasse Augsburg. So profitieren Kunden beim Verkauf ihres Hauses von seinen Dienstleistungen.

Abwechslungsreich, spannend, offen und gesellig – so beschreibt Peter Messerer seinen Beruf: Seit 34 Jahren ist der Immobilienmakler der Stadtsparkasse Augsburg nun in der Branche tätig. „Und jeden Tag darf ich neue Leute und einzigartige Häuser kennenlernen“, erzählt er begeistert. Dabei hat er schon unzählige Kunden erfolgreich beim Hausverkauf begleitet.

„Es gibt etliche Faktoren, die zu beachten sind, wenn man seine Immobilie verkaufen möchte“, führt Peter Messerer aus. „Zum Beispiel muss der Preis stimmen: Ist er zu gering, profitiert der Kunde beim Verkauf nicht davon – ist er zu hoch, verbrennt das Objekt am Markt.“ Zudem fordert der Prozess einiges an Bürokratie. Von Energieausweis bis zum Grundbuchauszug – es müssen zahlreiche Unterlagen besorgt werden. Das ist nicht nur für die finanzierende Bank, sondern auch für potenzielle Rückfragen der Käufer wichtig. Werden gewisse Dokumente dabei vernachlässigt, können sogar gesetzliche Strafen drohen. „Außerdem kann ,Kleingedrucktes‘ weitreichende Folgen haben, zum Beispiel wenn erst beim Notartermin aufkommt, dass vereinbarte Details übersehen oder falsch aufgefasst wurden. Mit der Prüfung der Unterlagen durch einen erfahrenen Makler ist man hier aber besser abgesichert“, so Peter Messerer.

So findet der Immobilienmakler den passenden Käufer

Dazu ist auf einen passenden Käufer zu achten. „Geht man privat auf Käufersuche, ist das Risiko natürlich immer groß: Komme ich schlussendlich wirklich an mein Geld? Was mache ich, falls mir der Interessent die Immobilie doch nicht zahlen kann?“, führt Peter Messerer mögliche Unsicherheiten aus. Und auch die sogenannten Finanzierungszertifikate aus dem Internet sind in diesem Falle nicht immer aussagekräftig. „Wir als Immobilienmakler der Stadtsparkasse Augsburg überprüfen jedoch jedes noch so kleine Detail – und auch den Käufer selbst. Somit lassen sich mögliche Unklarheiten bereits im Voraus erkennen“, berichtet der erfahrene Makler. Denn dadurch, dass die Sparkassen-Finanzgruppe Deutschlands größter Maklerverbund ist, sitzen Peter Messerer und seine Kolleginnen und Kollegen etwa jeden zweiten Geschäftstag beim Notar und sichten routiniert alle möglichen Unterlagen.

Ein weiterer Vorteil der Immobilienmakler der Stadtsparkasse Augsburg liegt bei der Maklerprovision. „Wir sind rein erfolgsbezogen honoriert“, erklärt er. „Somit fallen für unsere Kunden erst Kosten an, wenn die Immobilie erfolgreich von uns vermittelt ist. Dadurch sind wir natürlich ebenfalls an dem bestmöglichen Preis für ein Objekt interessiert“, fügt er mit einem Augenzwinkern hinzu. „Auch mir persönlich liegt es am Herzen, nur Geld für etwas zu verlangen, wo wirklich eine Leistung und daraus resultierender Erfolg dahintersteht.“

Der Makler der Stadtsparkasse Augsburg unterstützt

Bevor der Kaufvertrag jedoch abgeschlossen werden kann, gibt es noch weitere Bereiche, in denen die Immobilienmakler der Stadtsparkasse Augsburg unterstützen. „Wir kümmern uns beispielsweise darum, dass die Immobilie für die Bewerbung möglichst einladend in Szene gesetzt ist. Außerdem müssen die Besichtigungen entsprechend koordiniert werden“, berichtet Peter Messerer. Damit sich Letzteres aber überhaupt ergibt, braucht es die richtigen Zielpersonen. Das gelingt den Immobilienmaklern der Stadtsparkasse Augsburg vor allem auch über ihre „Schatzkiste“, wie Peter Messerer sie nennt. „Wir haben tausende vorgemerkte Kunden in unserem System“, erklärt er. Dabei handele es sich um Interessenten auf der Suche nach einer bestimmten Immobilie mit spezifischen Vorstellungen. „Sobald uns dann ein Verkäufer mit einer passenden Immobilie kontaktiert, können wir direkt vermitteln – und tatsächlich verkaufen wir bereits aus diesem Fundus etwa die Hälfte unserer Objekte“, sagt der Immobilienmakler.

Das ImmobilienCenter der Stadtsparkasse Augsburg unterstützt Sie gerne bei Ihrem Immobilienverkauf. Die notwendigen Informationen dazu finden Sie hier. pm

Der Makler-Service auf einen Blick

  • Berechnung des Preises Ihrer Immobilie
  • Erstellung eines Exposés
  • Präsentation Ihrer Immobilie bundesweit online und in der Sparkasse in Ihrer Nähe
  • Planung der Besichtigungs­termine mit den Interessenten
  • Prüfung der Kaufkraft der Interessenten
  • Verhandlungen mit der Käuferin oder dem Käufer
  • Begleitung zum Notariat
Unterstützung im Steuerdschungel: Kostenpflichtige Steuersoftware kann helfen, mehr aus der jährlichen Steuererklärung herauszuholen.
"Finanztest"-Untersuchung

Steuerprogramme im Test: Eines überzeugt auf ganzer Linie

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren