Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Motivation für den Start: Rechenspiel: Auch kleine Sparbeträge lohnen mit der Zeit

Motivation für den Start
ANZEIGE

Rechenspiel: Auch kleine Sparbeträge lohnen mit der Zeit

Sie können Ihr Sparschwein nur mit kleinen Beträgen füttern? Das macht nichts - solange Sie es diszipliniert über einen langen Zeitraum hinweg tun.
Foto: Sonya Schönberger, tmn

Wer wenig verdient, kann auch nur wenig Geld zur Seite legen. Das bedeutet aber nicht, dass sich das Sparen nicht lohnt. Dieser Trick kann bei der Motivation hilfreich sein.

Vermögensaufbau und Kapitalanlage ist nur etwas für reiche Menschen, glauben Sie? Das ist falsch. Denn selbst wer Monat für Monat nur kleine Beträge anlegt, kann sich später über erkleckliche Summen freuen.

Die Verbraucherzentrale Sachsen rät Zweiflern, sich zu Beginn des Vermögensaufbaus einmal auszurechnen, was im Ergebnis über die Jahre zusammenkommen kann. Wollen Sie etwa Ihrem Kind später den Führerschein bezahlen, sind dafür schon 25 Euro pro Monat ausreichend. "Schon bei einer moderaten Verzinsung von zwei Prozent ergibt das in 18 Jahren ein Endkapital von mehr als 6000 Euro", sagt Fabian Herbolzheimer, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Sachsen.

Bei der Altersvorsorge ist noch mehr drin

Das Gleiche gilt für die Altersvorsorge. Wer frühzeitig damit beginnt, hat gut und gerne 40 Jahre Zeit, Geld für den Ruhestand zurückzulegen. Dann könne man grundsätzlich auch eine stärker schwankende Anlageform wählen, weil mögliche Tiefs über die Jahre wieder ausgeglichen werden können. Aktien-ETFs können eine solche Möglichkeit sein. Mit ihnen sind durchschnittliche Renditen von rund sechs Prozent möglich. Aus den 25 Euro Sparbeitrag jeden Monat können dann durchaus mehr als 40.000 Euro geworden sein.

Aber Achtung: Auch beim Sparen mit kleinen Beträgen sollten die Grundregeln der Geldanlage beachtet werden, sagt Herbolzheimer: "Es sollte wirklich nur der Teil des Geldes angelegt werden, der längerfristig nicht benötigt wird." Zudem sollte eine flexible Rücklage von etwa drei Nettomonatsgehältern vorhanden sein, auf die im Notfall zugegriffen werden kann. (tmn)

Lesen Sie dazu auch
RIEGA Miele bietet in Augsburg ein Einkaufserlebnis auf 2000 Quadratmetern.
Anzeige

RIEGA Miele bietet Augsburgs schnellsten Kundendienst

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren