Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Textilreinigung Neusäß: Die Textilpflege Kuchenbaur ist jetzt in der Hauptstraße 1B in Neusäß

Textilreinigung Neusäß
ANZEIGE

Die Textilpflege Kuchenbaur ist jetzt in der Hauptstraße 1B in Neusäß

Andrea Kuchenbaur und ihre Mitarbeiterin Sandra Hofmuth vor dem neuen Räumen der Textilpflege Kuchenbaur in der Hauptstraße 1B in Neusäß.
Foto: Lena Brandner
232330558-1.jpg
232329945-1.jpg 232330550-1.jpg
232323737-1.jpg
232316288-1.jpg
232330571-1.jpg 232329794-1.jpg 232329948-1.jpg 232300169-1.jpg 232325746-1.jpg 232330567-1.jpg 232329939-1.jpg
232330560-1.jpg
232327180-1.jpg

Nach über 50 Jahren ist die Textilpflege Kuchenbaur in neue Geschäftsräume gezogen. Neben der Textilreinigung bietet das Geschäft nun auch einen Hermes-Paketservice.

Über 50 Jahre ist her, dass Josef und Ursula Kuchenbaur in der Daimlerstraße 18 in Neusäß die „Zielkaufreinigung“ eröffneten. 2001 übernahmen dann ihre Kinder Martin und Andrea Kuchenbaur in zweiter Generation – beiden mit einem Meistertitel in der Textilreinigung – den Betrieb. Doch was 50 Jahre währt, kann sich auch ändern. So findet sich die Textilreinigung Kuchenbaur seit Januar nicht mehr länger gegenüber dem Kaufland, sondern in der Hauptstraße 1B in Neusäß.

Barrierefreie und helle Räume im neuen Geschäft in Neusäß

Obwohl der Umzug von Seiten der Inhaber nicht gewollt war, ist Andrea Kuchenbaur doch optimistisch: „Wir sind froh, dass wir in Neusäß bleiben konnten und unsere Kundinnen und Kunden weiterhin unseren Service nutzen“. Und die neuen Räume haben auch Vorteile: Ohne Treppen ist die Textilreinigung barrierefrei. Die Glasfront, sorgt dafür, dass viel Licht in den dahinterliegenden Raum gelangt, und schafft eine angenehme Atmosphäre – bei der man sich schnell davon überzeugen kann, wie sauber die abgegebene Kleidung geworden ist. Parkplätze stehen hinter dem Haus ausreichend zur Verfügung und auch eine Anfahrt mit dem Bus ist problemlos möglich.

Die Stimmung über den neuen Standort der Textilreinigung sei bei den Kundinnen und Kunden zwar gemischt. „Die einen hatten jetzt 50 Jahre lang Glück und jetzt haben die anderen 50 Jahre lang Glück, dass wir näher bei ihnen sind“, scherzt Kuchenbaur.

Hermes und Hemdenservice bei Textilpflege Kuchenbaur

Mit dem Umzug gab es auch ein paar Neuerungen in der Textilreinigung. Aktuell wird noch ein zusätzliches Förderband installiert. Die Reinigungsmaschine wurde generalsaniert und ist jetzt auf dem neuesten Stand.

Seit Kurzem bietet die Textilpflege Kuchenbaur auch einen Paketservice für Hermes. Wer möchte, kann hier also Retouren zurückbringen oder selbst Pakete aufgeben.

Lesen Sie dazu auch

Mit dem Umzug können Kundinnen und Kunden also von Altbewährtem, wie der Polstereinigung, der Betten- und Gardinenreining sowie einem Bügelservice – der besonders bei der männlichen Kundschaft sehr beliebt ist – profitieren. Aber auch zusätzliche Vorteile wie der Hermes-Paketservice und helle, barrierefreie Ladenräume kommen hinzu.

„Wir bedanken uns bei allen Firmen, die uns bei unserem kurzfristigen Umzug geholfen haben“, erzählt Kuchenbaur. Zusammen mit ihrem Bruder und ihren Mitarbeitenden freut sie sich darauf, durch den neuen Standort viele neue sowie bekannte Gesichter begrüßen zu dürfen.

Die Entscheidung, den Partner ins Pflegeheim zu geben, wirft nicht nur emotionale, sondern auch finanzielle Fragen auf.
Kosten für Pflegeheim

Ein Partner zieht ins Pflegeheim: Was gilt finanziell?

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren