Newsticker
Moskau: In Mariupol haben sich 1730 ukrainische Kämpfer ergeben
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Wirtschaft
  4. Brotprüfung 2022: Bäckereien aus der Region Augsburg bekommen Bestnoten

Brotprüfung 2022
ANZEIGE

Bäckereien aus der Region Augsburg bekommen Bestnoten

Freuten sich über gewohnt hervorragende Ergebnisse bei der Brotprüfung in der Augsburger City-Galerie: Rainer Scharold, Robert Hierl, Wolfgang Rager, Christoph Mayer (Bäckerei Geßwein), Prüfer Manfred Stiefel, Obermeister Peter Mück, Timo Strauß (Landbäckerei Ihle), Georg Schneider, Herbert und Matthias Gellner sowie Johannes Knoll (Friedberger Landbrot).
Foto: Andreas Schäfer
231712293-1.jpg
231714814-1.jpg
231711593-1.jpg 231711261-1.jpg 231714501-1.jpg 231713355-1.jpg

In der City-Galerie hat kürzlich die Brot-und Semmelprüfung 2022 stattgefunden. Wieder einmal gab es von Manfred Stiegel Bestnoten für die Bäcker aus Augsburg.

Rund 3000 verschiedene Brotspezialitäten gibt es in Deutschland, nicht umsonst gelten wir als Brotweltmeister. Auch die UNESCO weiß diese Vielfältigkeit zu schätzen und hat die Deutsche Brotkultur zum immateriellen Kulturerbe erklärt. Brotprüfer Manfred Stiefel musste sich kürzlich in Augsburg nicht gleich durch Tausende Brotsorten durchprobieren, doch insgesamt hatten elf Bäckereien aus der Region 110 Proben eingereicht, darunter 94 Brote und 16 Semmeln.

Brot und Semmeln aus Augsburg in der Prüfung

Wie gewohnt war sein Urteil hervorragend: „Die Kundinnen und Kunden in der Region können sich auf ausgezeichnete Produkte freuen, die Qualität der eingereichten Brote und Semmeln ist fantastisch“, erklärte Manfred Stiefel. Das spiegelt sich auch in den Urkunden wieder: 66 – also 60 Prozent – erhielten bei der Prüfung die volle Punktzahl und wurden mit „sehr gut“und weitere 41 Brote und Semmeln mit „gut“ bewertet. Das freute natürlich auch Peter Mück, den Obermeister der Bäckerinnung Augsburg.

Die 11 besten Bäcker der Brotbackprüfung

Über gewohnt hervorragende Ergebnisse bei der Brotprüfung in der Augsburger City-Galerie durften sich folgende Bäcker freuen:

  • Rainer Scharold
  • Robert Hierl
  • Wolfgang Rager
  • Christoph Mayer (Bäckerei Geßwein)
  • Prüfer Manfred Stiefel
  • Obermeister Peter Mück
  • Timo Strauß (Landbäckerei Ihle)
  • Georg Schneider
  • Herbert und Matthias Gellner
  • Johannes Knoll (Friedberger Landbrot)
Bequem erstellen und absenden: Einige Menschen nutzen inzwischen das Online-Finanzamt Elster für die Steuererklärung.
Steuererklärung

Diese Posten sind für die Steuer wichtig

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren