Europawahl
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Europawahl“

Befreit wirkte Nahles nach ihrem Rücktritt vom SPD-Parteivorsitz im Jahr 2019.
Porträt

Das Comeback des Jahres: Andrea Nahles ist wieder da

Aus der aktiven Politik hat Andrea Nahles sich zurückgezogen. Als Präsidentin der Bundesagentur für Arbeit aber kehrt sie nun zurück. Hatte sie bei Olaf Scholz noch etwas gut?

Friedrich Merz wurde zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt. Er übernimmt das Amt von Armin Laschet, der als Kanzlerkandidat der Union gescheitert war.
CDU-Parteitag

Sieg im dritten Anlauf: Friedrich Merz ist CDU-Vorsitzender

Friedrich Merz erhält eine große Mehrheit. In einer engagierten Rede schwört er die Partei auf Angriff ein. Wenig Zustimmung erhielt Jens Spahn.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am...

Kalenderblatt 2021: 20. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20.

Der neue Vorstand der GAL Utting besteht aus (von links) Anna Münzer, Martin Erdmann, Torsten Leiter, Bettina Senger, Matthias Jausel, Florian Mayer, Michika Neugebauer und Christian Huber.
Utting

Vorstandswahl: Neue Gesichter bei der GAL Utting

Der Uttinger Ortsverband stellt sich nach der Corona-Pause neu auf. Und es gibt zwei Abschiede.

Youtuber Rezo hat sich kurz vor der Bundestagswahl in der kommenden Woche noch einmal mit einem neuen Video zu Wort gemeldet.
Youtuber

Noch einmal "Zerstörung": Rezo prangert Korruption an

"Inkompetenz" und "Klima-Katastrophe": Zwei Videos unter dem Schlagwort "Zerstörung" hat der Youtuber Rezo vor der Bundestagswahl in der kommenden Woche bereits veröffentlicht. Nun folgt ein drittes.

Der in Deutschland bekannte Youtuber hat vor der Bundestagswahl den dritten Teil seiner "Zerstörung"-Videoreihe veröffentlicht. Das neuste Thema ist Korruption.
Rezo

Neues "Zerstörung"-Video von Youtuber: Rezo prangert Korruption an

Youtuber Rezo hat eine Woche vor der Bundestagswahl ein neues Video veröffentlicht. Es trägt den Titel: "Zerstörung FINALE: Korruption". Was Rezo in seinem neusten Video kritisiert.

Der Gastronom Jochen Nibbe aus Herrsching tritt für die Partei „Volt“ im Wahlkreis Starnberg-Landsberg an.
Landsberg

Wahl im Kreis Landsberg: Der Kandidat einer Partei mit vielen Facetten

Plus Der Herrschinger Wirt Jochen Nibbe tritt im Wahlkreis Starnberg-Landsberg für die europaweite Partei „Volt“ an. Welche Themen ihm wichtig sind.

Lange wurde spekuliert, nun ist klar: Manfred Weber will EVP-Fraktionschef bleiben und Vorsitzender der konservativen Partei werden.
Europa

Der bayerische CSU-Politiker Manfred Weber will Europas Konservative führen

Der CSU-Politiker hat angekündigt, für den Vorsitz der EVP zu kandidieren. Auf eine Bewerbung für den Posten des EU-Parlamentspräsidenten verzichtet der Niederbayer.

Viele junge Menschen aus dem Landkreis Neu-Ulm treten am 26. September zum ersten Mal an die Wahlurne.
Landkreis Neu-Ulm/Landkreis Günzburg

So denken Erstwähler im Wahlkreis 255 über die Bundestagswahl

Lokal Am 26. September dürfen viele junge Menschen zum ersten Mal wählen. Diese Themen bewegen Erstwählerinnen und -wähler aus dem Wahlkreis Neu-Ulm.

Alexander Abt und sein Wahlplakat von 1999.
Bundestagswahl im Unterallgäu

Bundestagswahl: Mit Wahlkampf kennt Alexander Abt sich aus

Alexander Abt trat bereits 1999 bei der Europawahl an. Vor zwei Jahren erreichte der Polizeibeamte mit seiner Partei in Memmingen das deutschlandweit beste Ergebnis der ÖDP.

Rezo war 2019 einem breiten Publikum bekanntgeworden, als er mit dem Video «Zerstörung der CDU» viel Aufmerksamkeit erregt hatte - damals kurz vor der Europawahl.
Bundestagswahlkampf

Wieder "Zerstörung": Rezo knöpft sich Laschet und Grüne vor

Erneut meldet sich Youtuber Rezo im Bundestagswahlkampf zu Wort. In einem Video knöpft er sich Lügen und Fehler von Politikern vor. Allen voran Unionskanzlerkandidat Armin Laschet.

Der Youtuber Rezo hat ein neues Video veröffentlicht - und kritisiert die Union und Laschet scharf. Aber auch die Grünen bekommen ihr Fett weg.
Bundestagswahl 2021

Wieder "Zerstörung": Rezo knöpft sich Laschet & Co. und Grüne vor

Der Youtuber Rezo kritisiert die Union und ihren Kanzlerkandidaten Armin Laschet in seinem neuen Video scharf. Aber auch die Grünen geraten in die Schusslinie.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 18. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18.

Die EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides muss erklären,  welche Rolle sie bei Finanzgeschäften ihres Ehemanns spielt.
Europäische Union

EU-Kommissarin Stella Kyriakides unter Verdacht

Die missglückte Impfstoffbeschaffung hat Stella Kyriakides geschadet. Finanzgeschäfte ihres Ehemanns könnten sie zur Belastung für die Kommission machen.

Markus Söder (links) prognostiziert für die Bundestagswahl mit dem Unions-Kanzlerkandidaten Armin Laschet (rechts) ein schlechteres Ergebnis in Bayern - aber ein besseres in NRW. Das werde sich insgesamt ausgleichen, so der CSU-Chef.
Kanzlerkandidatur in der Union

Söder sagt Laschet volle Unterstützung zu

Der CSU-Chef bekommt am Tag nach der Entscheidung in der K-Frage von seinen Parteifreunden langen Applaus. Julia Klöckner schlägt für die Zukunft einen "Entscheidungsrat" von CDU und CSU vor.

1945 erhielt Zeitungsgründer Curt Frenzel die Lizenz, eine Zeitung drucken zu dürfen. Das war die Geburtsstunde der Augsburger Allgemeinen.
Jubiläum

Wir feiern Geburtstag – und ein Fest für den Journalismus

Die Augsburger Allgemeine wird 75. Ist es in Zeiten wie diesen in Ordnung, sich als Journalisten selber zu feiern? Oh ja – wenn wir dabei das Wesentliche im Blick behalten.

Schwere Bedenken: Das Bundesverfassungsgericht  stoppte 2009 den Einsatz von Wahlcomputern. Doch die Geräte sind nicht die einzige Möglichkeit der elektronischen Stimmabgabe.
Online-Wahl

Warum ist die Einführung von E-Voting in Deutschland so schwierig?

Plus Per Smartphone bei der nächsten Wahl seine Stimme abgeben - klingt einfach und bequem? So leicht ist es mit der Einführung von E-Voting in Deutschland nicht.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet kommt zur Sitzung des CDU-Präsidiums im Konrad-Adenauer-Haus in Berlin.
Laschet erhofft Rückenwind

CDU-Sieg bei NRW-Kommunalwahlen stärkt Laschet

Klarer Sieger der Kommunalwahlen in NRW ist die CDU. Starke Zuwächse verbuchen die Grünen. CDU-Ministerpräsident Laschet kann jetzt auf "Rückenwind" für seine Politik und seine Bundesambitionen hoffen.

Dirk Niebel hat den erfolgreichsten Bundestagswahlkampf der FDP-Geschichte organisiert. Inzwischen ist ihm seine Partei zu leise geworden.
Interview

Warum sind die Liberalen in der Krise, Herr Niebel?

Exklusiv Sind die Deutschen zu staatsgläubig? Dirk Niebel war Generalsekretär der FDP und Minister. Er verfolgt mit Sorge, wie seine Partei durch die Corona-Krise steuert.

Jugendministerin Franziska Giffey (SPD) setzt sich für mehr politische Partizipation ein.
Herabsetzung für mehr Teilhabe

Wählen schon mit 16? - SPD, Grüne und Linke dafür

Die 1969 mit der Maxime "Mehr Demokratie wagen" angetretene Regierung von Willy Brandt hat das Wahlalter von 21 auf 18 Jahre gesenkt. 1970 wurde dafür das Grundgesetz geändert. Ein halbes Jahrhundert später sagen viele Politiker: Die Zeit ist reif für den nächsten Schritt.

Jugendministerin Franziska Giffey (SPD) setzt sich für mehr politische Partizipation ein.
Bundestagswahl

Debatte über Wahlalter 16: Giffey, Esken und Habeck dafür

Jugendministerin Franziska Giffey fordert eine Herabsetzung des Wahlalters. Auch Robert Habeck und die Jungen Liberalen teilen den Vorschlag. Die CSU bleibt skeptisch.

Der französische Präsident Macron verspricht einen Wandel.
Frankreich

Mehr Klimaschutz: Frankreichs Präsident Macron will grüner werden

Weil die Erfolge seiner Reformpolitik in der Krise verpuffen könnten, sucht Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nach einem neuen Profil.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ursula von der Leyen  sind per Videoschaltung verbunden.
EU-Ratspräsidentschaft

Angela Merkel und Ursula von der Leyen müssen sich in Brüssel beweisen

Angela Merkel und Ursula von der Leyen müssen die EU nun gemeinsam führen. Was sie verbindet, sind vor allem ihre Unterschiede.

Grünes Wachstum, wohin man schaut: Während Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mit seiner Partei ein Fiasko erlebte, konnte sich sein parteiloser Regierungschef Édouard Philippe über einen Sieg in Le Havre freuen.
Frankreich

Die Grünen überrollen Macrons Partei

Der Erfolg der Umweltpartei bei den Kommunalwahlen zeigt eine Hinwendung zu ökologischen Themen, bedeutet aber auch eine Abstrafung für den Präsidenten.

Veronika Lintner, Elisa Glöckner, Jonas Voss und Julian Würzer (von links).
In eigener Sache

Renommierter Journalistenpreis für unsere Volontäre

Elisa-Madeleine Glöckner, Veronika Lintner, Jonas Voss und Julian Würzer gewinnen für ihr Projekt "Europa. Eine Reise" den Deutsch-Französischen Journalistenpreis.