Olympische Spiele
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Jae C. Hong, dpa

Hier finden Sie alle wichtigen Artikel und Neuigkeiten zu den Olympischen Spielen. Die wichtigsten Informationen rund um das Sportereignis haben wir Ihnen außerdem im Folgenden zusammengefasst. 

Die Olympischen Spiele sind regelmäßig ausgetragene Sportwettkampfveranstaltungen, die die Olympischen Sommerspiele und Olympischen Winterspiele umfassen. Organisiert werden sie vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC). Der Zeitraum zwischen den Spielen wird als „Olympiade“ bezeichnet. Seit 1896 finden alle vier Jahre Olympische Spiele statt, seit 1924 die Olympischen Winterspiele. Seit 1994 alternieren diese im zweijährigen Rhythmus. Die einzige Ausnahme bildet bisher das Jahr 2020, in dem die in Tokio geplanten Olympischen Spiele aufgrund der Covid-19-Pandemie auf 2021 verschoben werden mussten.

Der Ursprung der Olympischen Spiele der Antike liegt vermutlich im 2. Jahrtausend vor Christus. Damals waren die Spiele aber keine Sportveranstaltung, wie wir sie heute kennen, sondern ein religiöses Fest zu Ehren des Göttervaters Zeus und des göttlichen Helden Pelops. Aus heutiger Sicht waren die Spiele sehr brutal, Teilnehmer mussten zum Teil in Sportarten wie Boxen oder Ringen auch mit dem Tod rechnen. 

Seit 2010 gibt es die Olympischen Jugendspiele für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, für die der IOC die Schirmherrschaft übernimmt - ebenso wie auch für die Paralympics, die Wettkämpfe von Sportlern mit Behinderung. Mittlerweile ist bei den Olympischen Spielen fast jedes Land der Welt mit Sportlern vertreten. Nicht umsonst gelten die Spiele neben der Fußball-Weltmeisterschaft als größtes Sportereignis der Welt.

Das bekannteste Symbol der Olympischen Spiele ist die weiße Flagge mit fünf verschlungenen Ringen. Die sechs Farben Weiß, Grün, Rot, Blau, Gelb und Schwarz wurden deshalb gewählt, weil die Flagge jedes Landes der Welt mindestens eine dieser Farben aufweist. Die Zahl der Ringe steht für die fünf Erdteile. Offizielles Motto der Spiele ist „citius, altius, fortius“, lateinisch für „schneller, höher, stärker“.

Artikel zu "Olympische Spiele"

Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers gehört zu den besten Spielern der NHL.
Eishockey

NHL-Profis kehren 2022 zu Olympia zurück

Bei den Olympischen Winterspielen 2022 dürfte das Eishockey-Turnier zu den Höhepunkten zählen. Anders als 2018 werden in Peking wieder Akteure aus der stärksten Liga der Welt dabei sein. Der deutsche NHL-Star Leon Draisaitl reagiert begeistert auf die Nachricht.

Die Beachvolleyball-EM wird in diesem Jahr vom 16. bis zum 20. September im lettischen Jurmala ausgetragen.
Trotz Coronavirus-Pandemie

Beachvolleyball-EM im September in Lettland

Die Beachvolleyball-EM findet in diesem Jahr trotz der Corona-Krise vom 16.

Der österreichische Kletterer Jakob Schubert siegte in Innsbruck.
Nach Coronavirus-Pause

Sportklettern: Deutsche Boulderer stark in Innsbruck

Die deutschen Sportkletterer haben ihren ersten Wettkampf nach der Corona-Pause erfolgreich bestritten.

Die neue BBL-Saison soll am 6. November starten.
Basketball-Bundesliga

BBL-Saisonstart "allerspätestens" Mitte Oktober

Die Basketball-Bundesliga setzt auf einen Saisonstart bis spätestens Mitte Oktober und hofft auf einen baldigen Spielbetrieb mit Fans.

Soll 2021 Austragungsstätte der Olympischen Spiele sein: Das Nationalstadion in Tokio.
Sommerspiel in Tokio

Japans Wettkampfstätten für Olympia 2021 offenbar sicher

Tokio meldet immer neue Höchststände bei den Corona-Neuinfektionen. Doch die Organisatoren der wegen der Pandemie auf das nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele bleiben unbeirrt. Angeblich sind bereits sämtliche vorgesehenen Wettkampfstätten gesichert.

Orlando-Spieler heben vor dem Spiel ihre Fäuste als Zeichen gegen Rassismus.
Nach Corona-Pause

US-Fußballer starten mit starken Anti-Rassimus-Gesten

Die Fußballer der MLS durften als erste Sportler aus einer der großen US-Ligen wieder ihrem Beruf nachgehen nach der Corona-Pause. Die Aufmerksamkeit nutzten sie für eine starke Anti-Rassimus-Geste vor dem ersten Spiel unter Beteiligung des David-Beckham-Clubs aus Miami.

Skeptisch, was Olympia 2021 in Tokio angeht: Stabhochspringer Raphael Holzdeppe.
Wegen Corona-Pandemie

Ex-Weltmeister Holzdeppe: Zweifel an Olympia 2021 in Tokio

Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat Zweifel an einer Austragung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio.

Von München nach Augsburg: Andreas Schaumaier leitet seit März die Polizeiinspektion Mitte in Augsburg. „Seine“ Polizisten des größten Stadtreviers haben besondere Herausforderungen zu stemmen.
Interview

Das sagt der neue Chef der Polizei Augsburg Mitte über die Maxstraße

Plus Andreas Schaumaier leitet seit März Augsburgs größte Polizeiinspektion. Im Interview spricht er auch über Respektlosigkeit gegenüber Beamten.

Geht auch bei den «Inspiration Games» an den Start: Stabhochsprung-Weltmeister Sam Kendricks.
"Inspiration Games"

Innovative Leichtathletik-Show an sieben Schauplätzen

Zentrum Zürich, Weltklasse in sieben Städten, Dreikämpfe in acht Disziplinen: 28 Top-Leichtathleten sind am Donnerstag bei den "Inspiration Games" auf zwei Kontinenten am Start. Eine große Herausforderung - aber auch eine Chance in Corona-Zeiten.

Der frühere Sprint-Star Usain Bolt hat den Namen seiner kleinen Tochter bekannt gegeben: Olympia Lightning Bolt.
Wie der Blitz

Usain Bolts Tochter heißt Olympia Lightning Bolt

Der Jamaikaner Usain Bolt, der seine Karriere nach der WM 2017 in London beendet hatte, gehört zu den erfolgreichsten Athleten der Sportgeschichte.

Erinnerungen und Stolz: Raimund Hörmann unter dem Boot, mit dem er und seine Kameraden in Los Angeles Olympiasieger wurden.
Serie (6)

So war das mit... Raimund Hörmann

Der Söflinger Metzger war als Ruderer Olympiasieger im Doppelvierer. In die Erinnerung an diesen Erfolg und den Stolz mischt sich aber Trauer

Erinnerungen und Stolz: Raimund Hörmann unter dem Boot, mit dem er und seine Kameraden in Los Angeles Olympiasieger wurden.
Serie (6)

So war das mit... Raimund Hörmann

Der Söflinger Metzger war als Ruderer Olympiasieger im Doppelvierer. In die Erinnerung an diesen Erfolg und den Stolz mischt sich aber Trauer

Stolzer Papa: Usain Bolt hat den Namen seiner im Mai geborenen Tochter bekannt gegeben: «Olympia Lightning».
Ehemaliger Sprint-Star

Usain Bolts Tochter heißt "Olympia Blitz"

Der frühere Sprint-Star Usain Bolt hat den Namen seiner kleinen Tochter bekannt gegeben: Olympia Lightning Bolt.

Jean Castex, der neue Premierminister von Frankreich. Castex ist bisher in der Corona-Krise dafür zuständig, die Lockerungen zu koordinieren.
Porträt

Macron ernennt neuen Premier: Wer ist Jean Castex?

Jean Castex hat erst die Pariser Olympia-Vorbereitungen organisiert und dann den Corona-Lockdown. Als Regierungschef aber hatte ihn niemand auf der Rechnung.

Roman Deisenhofer (links) und Alexander Scherl haben viel vor. 250 Kilometer auf dem Rad, 21 Kilometer zu Fuß und 4500 Höhenmeter stehen auf dem Programm.
Ausdauersport

Augsburger fahren mit dem Rad auf die Zugspitze

Plus Alexander Scherl und Roman Deisenhofer nehmen die Zugspitze in Angriff. Aber nicht wie normale Wanderer oder Bergsteiger. Es muss extrem sein.

Zeichnet kein gutes Bild vom deutschen Frauen-Fußball: Wolfsburgs Nationalspielerin Anna Blässe (l).
Wolfsburger Double-Siegerin

Nationalspielerin Blässe: Deutschen Frauenfußball stagniert

Nationalspielerin Anna Blässe vom Double-Gewinner VfL Wolfsburg bescheinigt dem deutschen Frauen-Fußball momentan eine Stagnation.

Auch Bundestrainer Alfred Gislason ist ein Gegner der Sieben-gegen-Sechs-Regel im Handball.
Abschaffung gefordert

Handball-Trainer wollen Sieben-gegen-Sechs-Regel kippen

An das Bild von leeren Handball-Toren haben sich die Zuschauer mittlerweile gewöhnt. Vielen internationalen Spitzentrainern ist die taktische Variante, den Torwart aus dem Spiel zu nehmen, jedoch ein Dorn im Auge. Sie fordern die Abschaffung der Regel.

Die NHL will am 1. August wieder ihren Spielbetrieb aufnehmen.
Nach Corona-Pause

Vorläufige Einigung: NHL will Saison am 1. August fortsetzen

Die NHL und die Spielergewerkschaft der Eishockeyprofis haben mit einer vorläufigen Einigung auf einen Tarifvertrag den Weg frei gemacht für die Fortsetzung der wegen Corona unterbrochenen Saison.

Holte 1964 Olympia-Gold im Zehnkampf: Willi Holdorf.
Im Alter von 80 Jahren

Trauer um ein Idol: Zehnkampf-Olympiaheld Holdorf gestorben

Willi Holdorfs Olympia-Gold von 1964 hat Generationen von Zehnkämpfern inspiriert. Fünf Monate nach seinem 80. Geburtstag ist das deutsche Sport-Idol nun gestorben. Nicht nur für IOC-Boss Thomas Bach war er eine Ikone der Leichtathletik.

Tokio-Olympiasieger im Zehnkampf, Willi Holdorf.
Leichtathletik

Trauer um ein Idol: Zehnkampf-Olympiasieger Willi Holdorf gestorben

Willi Holdorfs Olympia-Gold von 1964 hat Generationen von Zehnkämpfern inspiriert. Fünf Monate nach seinem 80. Geburtstag ist das deutsche Sport-Idol gestorben.

Die NBA-Saison soll im Disney World Resort in Orlando fortgesetztwwerden.
Basketball

Große Show bei Walt Disney: NBA vor dem Neustart

Die NBA trifft die letzten Vorbereitungen für den Neustart - unter außergewöhnlichen Bedingungen. Diese Woche treffen die ersten Spieler und Betreuer in Disney World ein, wo Ende Juni die Saison fortgesetzt werden soll. Doch es gibt in der Corona-Krise noch Hürden.

Andreas Luthe (links) und Tomas Koubek. Das Duell der beiden Torhüter war das beherrschende Thema beim FCA in der Rückrunde.
FC Augsburg

Die Durchschnittsnoten der FCA-Spieler: Ist Musterschüler Luthe der Verlierer?

Plus Andreas Luthe war ein Garant für den Klassenerhalt. Dafür erhielt er Bestnoten. Doch beim FCA traut man dem 33-Jährigen offenbar keine konstante Leistung zu.

Wurde für vier Jahre gesperrt: Wilson Kipsang.
Verstoß gegen "Whereabouts"

Lange Dopingsperre für Ex-Marathon-Weltrekordler Kipsang

Für den früheren Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang hat sich der Olympia-Traum durch eine vierjährige Dopingsperre voraussichtlich für immer erledigt.

Die alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo wird doch 2021 stattfinden: Viktoria Rebensburg in Aktion.
Keine Corona-Verlegung

Ski-WM in Cortina wie geplant im Winter 2021

Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo werden wie geplant in der kommenden Saison stattfinden und nicht in den Olympia-Winter 2021/22 verschoben.

Hat mit den «Aufräumarbeiten» bei der DESG begonnen: Matthias Große.
Nach Konflikten mit Pechstein

Große: Bouwman nicht mehr Eisschnelllauf-Bundestrainer

Matthias Große setzt wie angekündigt seinen rigorosen Kurs an der Spitze des Eisschnelllauf-Verbandes durch. Als Erster muss nun Bundestrainer Bouwman gehen. Im Falle von Großes Wahl zum Präsidenten am 19. September steht ein Sponsor bereit.