Olympische Winterspiele
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Olympische Winterspiele"

Sind mit einer Initiative für Winterspiele in Deutschland vorgeprescht: Frank Ullrich (l-r), Mike Helios und Thomas Kaminski.
Private Initiative

Olympia-Visionäre suchen Gespräche mit Ministerpräsidenten

Nach der Vorstellung ihrer Idee von Olympischen Winterspielen 2030 in Deutschland hoffen die beiden privaten Initiatoren aus Thüringen auf Gespräche mit Vertretern aus dem Bereich der Politik.

IOC–Präsident Thomas Bach und Russlands Präsident Wladimir Putin bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi. Für das Großereignis war in Russland offenbar systematisch gedopt worden.
Doping

Das Doping-Netzwerk im Hintergrund: Spannend wie ein Kriminalroman

Hajo Seppelt schreibt in seinem Buch über den Kampf gegen Dopingsysteme. Und über all die Tricks, die er in seinem Alltag braucht. Er ist allerdings auch in Fallen getappt

Die olympischen Rodel-Wettbewerbe 2030 könnten in Oberhof stattfinden.
Private Initiative

Olympia-Vision 2030 in Deutschland spaltet den Wintersport

Es ist erst mal nicht mehr als eine lose zusammengetragene Vision. Zwei Thüringer wollen die Winterspiele 2030 nach Deutschland holen und haben ihre Idee veröffentlicht. Die Reaktionen darauf sind vollkommen unterschiedlich.

Eine Flagge mit den Olympischen Ringen weht im Wind. Die Winterspiele werden seit 1924 ausgetragen.
Olympische Spiele

Winterspiele 2030 in Deutschland? Olympia-Idee polarisiert

Um die ländliche Struktur zu stärken, will eine private Initiative die Winterspiele 2030 nach Deutschland holen. Genauer gesagt: nach Thüringen, Sachsen und Bayern.

Leon Draisaitl hofft auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen 2022 in Peking.
Peking 2022

Eishockey-Star Draisaitl: "Olympia wäre das Größte für mich"

Weltklasse-Stürmer Leon Draisaitl hofft auf eine Rückkehr der Eishockey-Stars aus der NHL zu den Olympischen Winterspielen in Peking.

Sieht sich erneut Dopinganschuldigungen ausgesetzt: Walter Mayer.
"Operation Aderlass"

Früherer Langlauf-Trainer Mayer festgenommen

Der ehemalige österreichische Langlauf-Trainer Walter Mayer ist im Rahmen der Ermittlungen zum Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM festgenommen worden.

Legt eine Babypause ein: Natalie Geisenberger.
Deutsche Top-Rodlerin

Schwangere Geisenberger setzt eine Saison aus

Deutschlands beste Rennrodlerin macht Babypause.

Setzt eine Saison aus: Dajana Eitberger.
Nachwuchs erwartet

Rodlerin Eitberger setzt eine Saison aus

Rennrodlerin Dajana Eitberger nimmt sich für die kommende Saison eine Auszeit.

Stephanie Beckert beendet ihre Karriere als Eisschnellläuferin. Foto (Archiv): Soeren Stache/
Olympiasiegerin

Eisschnellläuferin Stephanie Beckert hört auf

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Stephanie Beckert hat nach vielen Verletzungsrückschlägen ihre Karriere beendet.

IOC-Präsident Thomas Bach verkündet das Ergebnis der Abstimmung.
IOC-Session

Winterspiele 2026: Modestadt Mailand statt Stockholm

Auf der Session des Internationalen Olympischen Komitees ist Mailand zum Ausrichter der XXV. Winterspiele für 2026 gewählt worden. Trotz der royalen Unterstützung durch Kronprinzessin Victoria unterlag Stockholm am Montag dem italienischen Kandidaten.

Die CHL vor der Brust, aber in der DEL lief es am Freitag nicht: Die Panther verlieren 8:3 gegen Mannheim.
Augsburger Panther

Der AEV kassiert gegen die Adler Mannheim eine böse Klatsche

Im Achtelfinale der CHL trifft der AEV auf den EHC Biel-Bienne. Doch vor dieser Kür kommt für die Panther die Pflicht in der DEL - und die misslang am Freitagabend.

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi.
Britisches Königshaus

Prinzessin Beatrice verlobt - Hochzeit 2020

Die nächste royale Hochzeit steht bevor: Die britische Prinzessin Beatrice kommt unter die Haube. Ihr künftiger Ehemann ist bereits Vater.

Prinzessin Beatrice ist jetzt mit Immobilienmogul Edoardo Mapelli Mozzi verlobt.
Britische Royals

Prinzessin Beatrice verlobt: "Können es nicht abwarten, zu heiraten"

Bei den britischen Royals steht 2020 wieder eine Hochzeit an: Prinzessin Beatrice, die Enkelin der Queen, hat sich mit dem Immobilienmogul Edoardo Mapelli Mozzi verlobt.

Bei einer Zeremonie in der Shoungang Eishockey Arena werden die Maskottchen für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking vorgestellt.
Panda und Laternenfigur

Maskottchen für Winterspiele 2022 in Peking stehen fest

In Peking werden bei einer Zeremonie die Maskottchen für die Olympischen Winterspiele 2022 vorgestellt. Der Panda und die Laterne sollen Tradition und Moderne vereinen.

Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm brachte eine Glocke mit in die Kabine.
Eishockey-WM

WM-Kabinenrituale: Kinderfotos, Bundesadler und eine Glocke

In jeder Spielerkabine gibt es bestimmte Rituale. Sie sollen vor allem in den Mannschaftssportarten das Teamgefühl stärken. Das ist auch beim Eishockey-Nationalteam bei der WM in der Slowakei so. Bundestrainer Söderholm hat sich einige Dinge ausgedacht.

Olympia

Das ganze Land träumt vom Wintermärchen

Die Vergabe der Winterspiele 2026 an Mailand hat das kriselnde Italien in euphorischem Überschwang vereint. Der Verlierer Stockholm überlegt, von Olympia ganz die Finger zu lassen

Ekstatische Italiener: Die Delegation aus Mailand jubelte nach der Vergabe der Olympischen Winterspiele. Für die Titelkämpfe 2026 erhielt die Modestadt Mailand den Zuschlag des Olympischen Komitees.
Bewerbung

Italienische Freude

Das Olympische Komitee hat Mailand zum Ausrichter der XXV. Winterspiele für 2026 gewählt. Entscheidendes Kriterium war wohl die öffentliche Zustimmung. Für Kritik sorgen die hohen Kosten

Das San Siro soll abgerissen werden.
Neubau geplant

Mailänder Stadion San Siro soll abgerissen werden

Mailand (dpa) - Das legendäre Mailänder Fußballstadion San Siro soll abgerissen und durch einen neuen Fußballtempel ersetzt werden - zumindest wenn es nach den Präsidenten der Stadtrivalen AC Mailand und Inter Mailand geht.

Alfons Hörmann hält Schweden ebenso wie Italien für ein perfektes Gastgeberland der Winterspiele 2026.
Mailand gegen Stockholm

IOC wählt Winterspiele-Gastgeber 2026

Stockholm oder Mailand? IOC-Präsident Thomas Bach wird am heutigen Montagabend um 18.00 Uhr verkünden, welche Stadt von den Mitgliedern des Internationalen Olympischen Komitees auf der Session zum Winterspiele-Gastgeber für 2026 gewählt wurde.

Großes Plus der italienischen Kandidatur ist der Rückhalt in der Bevölkerung von 83 Prozent.
Olympia 2026

Winterspiele-Wahl: Mailand Favorit im Duell mit Stockholm

Auf der 134. Session des Internationalen Olympischen Komitees wird am Montag der Ausrichter der XXV. Winterspiele für 2026 gewählt. Vor dem Finale des Zweikampfes gilt Mailand gegen Stockholm als Favorit.

Thomas Bach ist vom Tempo der Olympia-Vorbereitung in Japan angetan.
IOC-Präsident

Bach lobt Tokio 2020: Rekordtempo bei der Vorbereitung

IOC-Präsident Thomas Bach hat das Rekordtempo der Olympia-Organisatoren in Tokio für die Sommerspiele 2020 gewürdigt.

Stehen noch vor einer ungeklärten Zukunft: Aljona Savchenko und Bruno Massot.
Zukunft der Olympiasieger

Eislauf-Verband will mit Savchenko/Massot über Zukunft reden

Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) will mit den Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot über ihre zukünftigen Pläne sprechen.

Deutschland startet mit einen starken Kader in die WM in der Slowakei.
Eishockey-WM 2019

Kader Deutschland: Olympia-Helden, NHL-Stars und ein Mega-Talent

Das DEB-Team geht mit geballter Offensiv-Power in die Eishockey-WM 2019. Das größte Talent ist aber ein Verteidiger. Der deutsche Kader in der Übersicht.

Johannes Dürr (l) vor dem Prozess in Innsbruck.
Zivilprozess

Dürr bekräftigt im Prozess: "Doping allgegenwärtig"

Der ehemalige Skilangläufer Johannes Dürr hat seine Dopingvorwürfe gegen den Österreichischen Skiverband (ÖSV) vor Gericht bekräftigt.

Michael Jackson vor seinem Kölner Konzert 1997 mit Lee (l-r), Ricky und Jazzy von der deutschen Mädchen-Band Tic Tac Toe.
Skateboards & Nirvana

Die 90er Jahre sind zurück

Im Kino läuft der Skateboard-Film "Mid90s", ins Fernsehen kehrt die Serie "Beverly Hills 90210" zurück und am Wochenende gibt es Partys mit Captain Jack: Die 90er Jahre scheinen gerade wieder sehr präsent. Warum eigentlich?