Paralympics
Aktuelle News und Infos

Foto: Kay Nietfeld, dpa

Die Paralympics, auch Paralympische Spiele genannt, sind globale Sportwettbewerbe für Sportler mit Behinderung. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News und Nachrichten zu den Paralympics.

Die Wettkämpfe sind an die Idee der Olympischen Spiele angelehnt. Teilnehmen dürfen jedoch nur Sportler und Sportlerinnen mit einer Behinderung. Die Spiele sind aufgeteilt in Paralympische Sommerspiele und Paralympische Winterspiele.

Entstanden sind die Paralympics 1948 in England. Dort fanden die ersten Sportspiele für Rollstuhlfahrer am selben Tag wie die Olympischen Spiele von London statt. 1960 fanden dann zunächst die „Weltspiele der Gelähmten“ in Rom statt. Damals noch ausschließlich mit Rollstuhlfahrern. Seither finden die Wettbewerbe alle vier Jahre und immer im selben Jahr wie die Olympischen Spiele statt.

Bei den paralympischen Wettbewerben sind neben Sportarten wie Schwimmen oder Tischtennis, die ebenfalls bei den Olympischen Spielen vorzufinden sind, auch andere Sportarten vertreten. So zum Beispiel 5er-Fußball, Para-Dressursport oder Rollstuhltennis.

Um bei den Paralympics antreten zu dürfen, müssen die Teilnehmer eine dauerhafte Beeinträchtigung nachweisen. Beispielsweise eine Amputation oder Fehlbildung von Gliedmaßen, Kleinwuchs oder eine Beeinträchtigung der Sehfähigkeit. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen News und Nachrichten zu den Paralympics.

Artikel zu "Paralympics"

Soll die Findungskommission auf der Suche nach einem neuen DOSB-Präsidenten leiten: Christian Wulff, ehemaliger Bundespräsident.
DOSB-Präsidentschaft

Hörmann-Nachfolge: Wulff soll Findungskommission leiten

Auf der Suche nach Kandidaten für die Nachfolge des scheidenden DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann soll der frühere Bundespräsident Christian Wulff nach Informationen von "sportschau.

Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hielt eine phasenweise pathetische Rede zur Lage der Union – Kritiker überzeugte sie damit nicht.
Europäische Union

Von der Leyen sieht die EU auf einem guten Weg

Die Kommissionspräsidentin zieht in ihrer Rede zur Lage der EU eine positive Bilanz und blickt optimistisch in die Zukunft. Die Schattenseiten spart sie aus. Das bleibt nicht ohne Kritik.

Hält die Bedingungen für Hochleistungssportlerinnen mit Kindern für unzureichend: Edina Müller.
Paralympics-Siegerin

Edina Müller zu Müttern im Sport: "Wenig vorgesehen"

Paralympics-Siegerin Edina Müller hält die Bedingungen für Hochleistungssportlerinnen mit Kindern für unzureichend.

Verpasste das Finale nur ganz knapp: Bernhard Fendt aus Memmenhausen bei den Paralympics 2021 in Tokio.
Paralympics

Paralympics 2021: Bernhard Fendt zielt haarscharf am Finale vorbei

1,4 Ringe fehlen dem Schützen Bernhard Fendt aus Memmenhausen zum Final-Einzug in Tokio. Er weiß, was den Unterschied verursachte. Im Wettkampf fällt ein Weltrekord.

Will für die Paralympics 2028 in Los Angeles neue Sportarten auf eigene Initiative integrieren: Andrew Parsons.
Paralympics

IPC will neue Sportarten auf eigene Initiative integrieren

Das Internationale Paralympics Komitee will nach Aussage seines Präsidenten Andrew Parsons für die Paralympics 2028 in Los Angeles neue Sportarten auf eigene Initiative integrieren.

Die japanische Prinzessin Mako und ihr Freund Kei Komuro bei der Bekanntgabe ihrer Verlobung im September 2017.
Hochzeit

Flucht in die Freiheit: Japans Prinzessin Mako heiratet und verlässt Hof

Prinzessin Mako, Tochter von Kronprinz Akishino, will nach jahrelanger Verzögerung ihre Studienliebe heiraten. Doch die Vermählung wird begleitet von Misstönen.

Die Paralympics in Tokio sind beendet.
Olympia 2021

Ende der Paralympics: Was bleibt von „Tokyo 2020“?

Olympische und Paralympische Spiele wurden erst verschoben und standen dann im Zeichen von Corona. Die Gastgeber haben Außergewöhnliches geleistet. Kritik gibt es trotzdem.

Die Paralympics in Tokio sind beendet.
Sommerspiele in Tokio

IPC-Präsident erklärt Paralympics für beendet

Die laut IPC-Präsident Andrew Parson "einfach sensationellen" Paralympics in Japan sind vorbei. Mit einer nochmal verspielten Show brachten die pandemiegeplagten Gastgeber die ungewöhnlichsten Paralympics der Geschichte zu einem bunten Abschluss.

Friedhelm Julius Beucher ist der Präsident des Deutschen Behindertensportverbands (DBS).
Sommerspiele in Tokio

Paralympics: Beucher sieht "mehr Licht" für Team-D

Im Vorfeld waren die Paralympics in Tokio als Corona-Spiele tituliert worden. Doch dann ging es doch mehr um Sport. Die deutsche Bilanz ist etwas schwächer als in Rio. Doch es gab besondere Athleten zu sehen und besondere Geschichten zu bestaunen.

Kugelstoßer Niko Kappel steht im Kader für die Paralympics 2021. Lesen Sie hier, welche anderen Sportarten in Tokio im Rahmen der paralympischen Sommerspiele abgehalten werden.
Paralympics 2021

Paralympics 2021: Die Sportarten und Disziplinen in Tokio

Bei den Paralympics 2021 in Tokio treten die Sportler und Sportlerinnen in 22 Sportarten an, neun davon existieren nur bei den Paralympischen Spielen. Badminton und Taekwondo sind 2021 erstmals dabei. Alle Infos zu den Disziplinen und Sportarten finden Sie hier im Überblick.

Wann die Paralympics 2021 in Tokio live im Fernsehen übertragen werden, ob im Free-TV oder Pay-TV, das erfahren Sie hier.
Paralympics

Übertragung: So sehen Sie die Paralympics 2021 im TV und Live-Stream

Die Paralympics finden bis zum 5. September 21 in Tokio statt. Ob Sie die Wettkämpfe aus Japan im Free-TV oder Live-Stream verfolgen können, das erfahren Sie hier.

Die Paralympics 2021 starteten am 24. August und enden heute am 5. September in Tokio. Alle Infos zum Wettkampfplan, Terminen und Zeiten finden Sie hier. Mit dabei: Radsportlerin Denis Schindler.
Paralympics

Zeitplan zu den Paralympics 2021: Termine der Wettkämpfe

Die Paralympics 2021 werden noch bis zum 5. September ausgetragen. Den aktuellen Zeitplan für die Wettkämpfe, Termine und Zeiten finden Sie hier.

Sportschützin Natascha Hiltrop (vorne) wird bei der Abschlussfeier der Paralympics in Tokio die deutsche Fahnenträgerin sein.
Die Gesichter der Paralympics

Sommerspiele in Tokio: Zielsichere Hiltrop, Raser Floors

Ein Tischtennisspieler verzweifelte, ein Schütze sorgte für eine Premiere und der schnellste Mann ohne Beine kommt aus Deutschland. Die Gesichter der Paralympics von Tokio.

Lief in Weltrekordzeit zu Paralympics-Gold: Lindy Ave.
Paralympics

Sprinterin Lindy Ave holt Gold mit Weltrekord

Bei den Paralympics in Tokio hat Sprinterin Lindy Ave mit einer Weltrekord-Zeit Gold über 400 Meter geholt. Für Deutschland war es die 13. Goldmedaille bei diesen Spielen.

Gewann in Tokio Gold im Kanu-Sprint: Edina Müller.
Paralympics

Müller holt Gold im Kanu - Ave mit Weltrekord über 400 Meter

Auch von bürokratischen Hürden lässt sich Edina Müller nicht aufhalten. Die 38-Jährige reiste mit ihrem Sohn Liam nach Tokio und gewinnt tatsächlich Gold im Kanu.

Lief in Weltrekordzeit zu Paralympics-Gold: Lindy Ave.
Paralympics

Sprinterin Lindy Ave holt Gold mit Weltrekord

Lindy Ave hat bei den Paralympics in Tokio mit einer Weltrekord-Zeit Gold über 400 Meter geholt.

Lief über 200 Meter zu Silber: Felix Streng.
Paralympics

100-Meter-Sieger Streng holt Silber über 200 Meter

Felix Streng hat bei den Paralympics in Tokio seine zweite Gold-Medaille verpasst und Silber geholt.

Enttäuschte Gesichter: Rollstuhl-Basketballerinnen unterlagen bei den Paralympics im Spiel um Bronze den USA.
Paralympics

Deutsche Rollstuhl-Basketballerinnen verpassen Bronze

Deutschland hat in den Mannschafts-Sportarten bei den Paralympics wie auch zuvor bei den Olympischen Spielen keine Medaille gewinnen können.

Gewann in Tokio Gold im Kanu-Sprint: Edina Müller.
Tokio

Edina Müller holt Gold im Kanu bei den Paralympics

Auch von bürokratischen Hürden lässt sich Edina Müller nicht aufhalten. Die 38-Jährige reiste mit ihrem Sohn nach Tokio und gewinnt tatsächlich Gold im Kanu.

Scheiterte in Tokio in der Qualifikation: Sportschütze Tim Focken.
Paralympics

Sportschütze Focken scheitert in der Qualifikation

Sportschütze Tim Focken ist bei den Paralympics in der Qualifikation gescheitert.

Trägt die deutsche Fahne bei der Paralympics-Schlussfeier in Tokio: Natascha Hiltrop.
Paralympics

Überraschender als Gold: Hiltrop trägt deutsche Fahne

Am Sonntagmorgen geht Natascha Hiltrop als Favoritin in ihren dritten Wettkampf bei den Paralympics in Tokio. Einmal Gold und einmal Silber hat die Sportschützin schon gewonnen - und nun wird ihr auch noch die höchste Ehre zuteil, die man Spielen bekommen kann.

Holte Bronze im Kanu-Sprint über 200 Meter: Felicia Laberer.
Paralympics

"Die Krönung": Bronze für Kanu-Sprinterin Laberer

Kanu-Sprinterin Felicia Laberer hat bei den Paralympics in Tokio die Bronzemedaille über 200 Meter erkämpft.

Gewann in Tokio Gold im Kanu-Sprint: Edina Müller.
Paralympics

Ex-Basketballerin Müller holt Gold im Kanu-Sprint

Edina Müller hat das ungewöhnliche Kunststück von Annika Zeyen wiederholt und neun Jahre nach dem gemeinsamen Triumph im Rollstuhlbasketball Paralympics-Gold in einer anderen Sportart geholt.

Silbermedaillen-Gewinnerin Irmgard Bensusan feiert Johannes Floors nach dessen Lauf zu Gold.
Paralympics

Der neue Pistorius: Floors schnellster Mann ohne Beine

Innerhalb von einer halben Stunde holen die deutschen Leichtathleten bei den Paralympics in Tokio einen ganzen Medaillensatz. Besonders heraus ragt der Gold-Lauf von Johannes Floors, der nun endgültig "the fastest man on no legs" ist.

Holte eine weitere Paralympics-Medaille: Irmgard Bensusan.
Paralympics

Schon wieder Silber: Bensusan zum fünften Mal Zweite

Schon wieder Silber: Sprinterin Irmgard Bensusan ist auch bei ihrem fünften Start bei Paralympics auf Platz zwei gelaufen.