Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Aktion gegen Straße durch das Donauried

27.01.2020

Aktion gegen Straße durch das Donauried

Bund Naturschutz plant eine Podiumsdiskussion

Der umstrittene Ausbau der Ortsverbindungsstraße PfaffenhofenDonaumünster war Thema eines gemeinsamen Treffens der Kreisgruppen Dillingen und Donauries im Bund Naturschutz in Buttenwiesen. Gemeinderat Gernot Hartwig referierte in seiner Funktion als Vorsitzender der Ortsgruppe des Bund Naturschutz über „Umweltzerstörung durch falsche Zuschüsse für kommunalen Straßenbau“. Er stellte die Planungen der Straße vor: „Unstrittig ist, das Sträßchen muss gerichtet werden.“ Nicht zeitgemäß sei aber der zu breit geplante Ausbau für den geringen Verkehr in einem so hochwertigen naturnahen Gebiet. Er wies auf die Barriere für Tier- und Pflanzenwelt, die Kosten und den Klimawandel hin: „Statt die Verkehrswende im Blick zu haben, wird aus einer jetzt sechs Meter breiten Straße später, mit Böschungen und Entwässerungsmulde, eine circa 18 Meter breite Barriere.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.