Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Ehrenamt: Der Dank gilt den Zusamaltheimer Schulweghelfern

Ehrenamt
04.08.2020

Der Dank gilt den Zusamaltheimer Schulweghelfern

Die Schulweghelfer der Grundschule Zusamaltheim mit dem Schulverbandsvorsitzenden Stephan Lutz und Schulleiterin Katja Chromik.
Foto: Grundschule Zusamaltheim

Für das „vorbildliche Engagement“ laden Bürgermeister und Schulleitung die Helfer ein

Auch in diesem Jahr wollten sich Schulverbandsvorsitzender Stephan Lutz und die Leiterin der Zusamaltheimer Grundschule, Katja Chromik, trotz der besonderen Umstände bei den Schulweghelfern bedanken. Alle ehrenamtlich tätigen Mütter, Väter und auch Großeltern waren dafür zu einem gemeinsamen Essen und anschließendem Beisammensein bei Rita Augart in Zusamaltheim eingeladen. Lutz und Chromik dankten ihnen für die geleistete Arbeit. „Nur durch Ihr ehrenamtliches Engagement ist die Sicherheit unserer Kinder auf dem Schul- und Heimweg gewährleistet“, sagte die Schulleiterin. Der Dienst werde immer wichtiger, da der Verkehr in der Gemeinde immer mehr zunehme. Morgens und mittags an der Straße stehen, die Kinder begleiten – ob es stürmt, regnet oder schneit – die Schulweghelfer verdienen Achtung, darin waren sich alle Anwesenden einig. Ein großer Dank galt auch den Organisatorinnen des Schulweghelferteams, Dunja Lettner und Lina Schuberth. Abschließend erhielten die Schulweghelfer ein kleines Geschenk sowie eine Karte, mit der die Schulfamilie ihren Dank ausdrücken wollte. (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.