1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Energiefest in Buttenwiesen

24.10.2019

Energiefest in Buttenwiesen

Informationen über Projekt „Bürgerwind am Rohrholz“

Das in Buttenwiesen ansässige Unternehmen GP JOULE veranstaltet am kommenden Sonntag, 27. Oktober, ein Energiefest in der Riedblickhalle. Mit einem breit gefächerten Programm vermittelt das Unternehmen Informationen zu aktuellen Themen wie Energieerzeugung mit Bürgerbeteiligung, Energiemanagement, E-Mobilität sowie Wasserstofferzeugung und stellt die Idee eines Bürger-Windparks vor. Von 10 bis 18 Uhr haben die Bürger die Möglichkeit, sich zu informieren. Sie können erleben, wie ein Elektroauto aufgeladen wird oder machen eine E-Mobil-Fahrt zum Kühlenthaler Windrad, wo ein Fachvortrag zu Zahlen, Daten und Fakten auf sie wartet. Auf dem Parkplatz der Riedblickhalle stehen E-Bikes zur Probefahrt bereit. Die Umweltstation mooseum baut mit den Kindern in der Halle Aufwind-Anlagen und zeigt, wie die Isolation von Häusern funktioniert. Die Kinder können an einem Wettbewerb teilnehmen und einen Drachen gewinnen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Mit dabei ist der BWE (Bundesverband für Windenergie) und die Verbraucherzentrale Bayern, die Ansprechpartner für Themen rund um die Energieberatung sind. Auch der Bund Naturschutz und die Renergiewerke Buttenwiesen sind vor Ort. Der Verein Carmen, dessen Themengebiete die Erneuerbaren Energien sind, begleitet ebenso das Fest. Schüler der Bewegung „Fridays for Future“ werden einen Vortrag halten zum Thema „Shape the future – it‘s time to act“. Neben einem Fachvortrag des BWE wird es auch einen Vortrag zur Sektorenkopplung geben wie zu Kommunen, die Erfahrungen mit Windenergieanlagen gemacht haben.

Stärken können sich die Bürger bei einem Weißwurstfrühstück, Mittagessen der Metzgerei Braun aus Unterthürheim und Kuchen von Eltern der Kindergartenkinder der Gemeinden sowie Vereinen. Die Erlöse dafür kommen den Kindergärten, Vereinen und der Bewegung „Fridays for Future“ zu Gute. (pm) "Seite 32

zur Veranstaltung und zum „Bürgerwind Am Rohrholz“ gibt es unter buergerwind-am-rohrholz@gp-joule.de

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren