Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Feuerwehrhaus wird umgebaut

Zusammenarbeit

09.07.2020

Feuerwehrhaus wird umgebaut

Das Feuerwehrhaus in Bocksberg wurde mit viel Eigenleistung des Vereins in den vergangenen zweieinhalb Jahren umgebaut. Im Herbst soll die Einweihung stattfinden.
Bild: Konrad Friedrich

Verein zeigt sich sehr aktiv. Zwei Dinge fehlen noch

Seit September 2017 wird das Bocksberger Feuerwehrhaus vollständig renoviert. Demnächst können die Arbeiten abgeschlossen werden.

Das Gerätehaus war zu klein geworden und bekam daher einen Anbau. In ihm werden zum einen Gerätschaften Platz finden. Zum anderen wurden ein WC und sanitäre Anlagen eingebaut. Ebenso wurde gefliest und das Feuerwehrhaus bekam neue Fenster und Türen. Es wurde neu verputzt und gestrichen.

Ein neues Feuerwehrtor steht aufgrund der langen Lieferfrist noch aus. Die meisten Arbeiten haben die Feuerwehrler in Eigenleistung in ihrer Freizeit ausgeführt. Nur die Bodenplatte, Kanal- und Erdarbeiten haben Firmen übernommen. Die Gemeinde Laugna stellte der Feuerwehr das notwendige Material zur Verfügung.

Neben dem Tor fehlt jetzt nur noch das Pflaster. Wie Bauleiter Wolfgang Häußler gegenüber unserer Zeitung mitteilte, sollen im Herbst die Einweihungsfeierlichkeiten stattfinden. (fk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren