Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Gartenserie: In diesem Garten in Geratshofen ist das Paradies zu Hause

Gartenserie
12.08.2019

In diesem Garten in Geratshofen ist das Paradies zu Hause

Ein Seerosenteich mit romantischer Sitzecke, umgeben von Hortensien – diesen Prachtgarten hat Dagmar Buhl in Geratshofen auf dem Areal eines früheren Bauernhofes in Eigenregie geschaffen.
Foto: Bärbel Schoen

Dagmar Buhl hat auf einem ehemaligen Bauernhof in Geratshofen einen traumhaften Garten erschaffen. Dort wartet mehr als nur eine Überraschung.

Die Suche nach dem Haus im kleinen Wertinger Ortsteil Geratshofen endet mit einer Überraschung: Ein alter Stadel, der an der Straße steht, verdeckt zunächst den Blick, doch dann öffnet sich dahinter mit jedem Schritt ein wahres Gartenparadies: Geschwungene Wege, romantische Nischen, viel Grün und bunte Stauden, ein Seerosenteich mit Gartendusche, ein Pavillon und mittendrin ein 50 Jahre alter Apfelbaum. Es ist der Garten von Dagmar Buhl – romantisch, verspielt, und gleichzeitig naturnah und nützlich. Im Nutzbereich stehen neben dem Glashaus vier Hochbeete, in denen Salate, Tomaten, Gurken, Zucchini, Kohlrabi und Kräuter hervorragend gedeihen. Die Hochbeete haben ihr die Gartenarbeit wesentlich erleichtert: „Es kommen keine Schnecken, das Gemüse wächst viel besser als am Boden, und ich muss mich nicht mehr bücken“, erzählt sie von den Vorteilen.

Die Diskussion ist geschlossen.