Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Große Sperrung in Buttenwiesen bis Mitte Oktober

Buttenwiesen

13.07.2020

Große Sperrung in Buttenwiesen bis Mitte Oktober

Ab 20. Juli ist die Hauptstraße in Buttenwiesen gesperrt.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ab dem 20. Juli gibt es eine Sperrung der Haupt- und Donauwörther Straße in Buttenwiesen für den kompletten Verkehr.

Wegen der Verlegung einer Wasserleitung wird die Staatsstraße 2027 in Buttenwiesen ab Höhe Hauptstraße 9 bis einschließlich Einmündungsbereich Donauwörther Straße/Stixenfeld von Montag, 20. Juli, 8 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 16. Oktober, für den gesamten Verkehr gesperrt. So heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes.

Die Zufahrt bis zur Baustelle ist frei. Die Umleitung erfolgt über Unterthürheim und Pfaffenhofen und ist ausgeschildert. Aufgrund der Vollsperrung müssen auch die AVV-Regionalbuslinien 404 und 405 umgeleitet werden. Deshalb kann die Haltestelle Buttenwiesen, Rathaus, vorübergehend von beiden Linien nicht bedient werden. Die Linie 404 kann zudem die Haltestelle Buttenwiesen, Abzweigung Pfaffenhofen, umleitungsbedingt nicht anfahren, heißt es weiter.

Bis Mitte Oktober wird die Buttenwiesener Hauptstraße gesperrt

Die Linie 405 hält während der ersten Bauphase in Richtung Mertingen an der Haltestelle Buttenwiesen, Abzweigung Pfaffenhofen, am Steig C in der Pfaffenhofener Straße. Die Haltestelle Unterthürheim, Abzweigung Pfaffenhofen, wird für die Linien 404 und 405 in Richtung Wertingen in die Unterthürheimer Straße circa 80 Meter vor der Einmündung Unterthürheimer Straße/ Wertinger Straße verlegt. Bezüglich der Linie 404 wird laut Landratsamt für die Haltestelle Pfaffenhofen, Zusamstraße, in Richtung Unterthürheim in Pfaffenhofen im Verlauf des Herdweges eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet.

Die Fahrgäste werden gebeten, die Aushänge an den Bushaltestellen sowie die Fahrgastinformation des AVV unter www.avv-augsburg.de zu beachten. Die Änderungen für den Linienbusverkehr gelten ab Montag, 20. Juli. Über die Gegebenheiten während der weiteren Bauphasen werde der AVV die Fahrgäste frühzeitig informieren. Die Schulbushaltestelle in Buttenwiesen in der St.-Leonhard-Straße kann während der gesamten Maßnahme bedient werden. (pm)

Lesen Sie außerdem.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren