Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. „Kohle“ für Kinder und Kultur

Spende

09.12.2020

„Kohle“ für Kinder und Kultur

Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier traf sich mit Tobias Güntner (links), Leiter des Marktbereichs Wertingen der Sparkasse Wertingen, und dessen Stellvertreter Maximilian Schuster (rechts) zur Spendenübergabe.
Bild: Anja Walcher

Die Sparkasse überreicht 10000 Euro für Vereine und Institutionen aus Wertingen

In diesen Tagen trafen sich Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier, der Sparkassen-Leiter des Marktbereichs Wertingen, Tobias Güntner, sowie der stellvertretende Leiter des Marktbereichs Wertingen, Maximilian Schuster, zur symbolischen Spendenübergabe in der Sparkasse Wertingen – in diesem Jahr coronabedingt anders als üblich. Die jährliche Veranstaltung mit der persönlichen Übergabe der Spendenumschläge an alle Spendenempfänger konnte heuer so leider nicht stattfinden, heißt es einer Pressemitteilung. Geld, insgesamt 10000 Euro, gab es trotzdem: Die Sparkasse unterstützt den Förderverein Gitarrenfestival Wertingen, der mit der Stadt Wertingen das internationale Gitarrenfestival organisiert, das heuer coronabedingt nur in kleinerem Rahmen stattfinden konnte. Die städtische Artothek, die ehrenamtlich Bilder und Kunstwerke inventarisiert und Ausstellungen organisiert, sowie die Fotogruppe Blickwinkel, die coronabedingt ihre Jubiläumsausstellung zum zehnjährigen Bestehen auf das Jahr 2021 verschieben musste, erhalten ebenfalls eine Spende. Aber nicht nur die Kunst, auch im musikalischen Bereich möchte man die Musikschule Wertingen für die Jugendarbeit und die Fortführung des Musikschulbetriebs fördern.

Die Senioren-Gemeinschaft Wertingen-Buttenwiesen darf sich über eine Spende freuen, sie unterstützen ehrenamtlich Senioren bei Tätigkeiten, die außerhalb der Pflege liegen. Engagement für ältere Menschen auf der einen und für junge Leute auf der anderen Seite. Für die Kinder gibt es einen Zuschuss für die Sanierung und Anschaffung von Spielgeräten für die Spielplätze in Rieblingen und „Am Wiesengrund“ in Reatshofen. Im sportlichen Bereich geht eine Spende an den Tennisclub Wertingen für Sanierungsarbeiten und an den Ballsportclub Wertingen für die Kinder- und Jugendarbeit. Der Gnadenhof in Possenried wird bei der Tierschutzarbeit und beim Bau von neuen Gehegen finanziell unterstützt. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren