Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lauterbach: Adventsmarkt: Der Treffpunkt für die Lauterbacher

Lauterbach
02.12.2018

Adventsmarkt: Der Treffpunkt für die Lauterbacher

Da funkelte und glitzerte es nur, als sich Wally Kaltner (links) und Margit Prinz (Mitte) die liebevoll gestalteten Päckchen und Schals am Stand von Corina Bromberger anschauen.
Foto: Brigitte Bunk

Der Adventsmarkt im unteren Zusamtal lockte wieder viele Besucher an und wartete mit tollen Programmpunkten auf. Was die Augen der großen und kleinen Kinder zum Leuchten brachte

Da kann sich Max gar nicht mehr losreißen, unzählig viele süße Steiff-Figuren entdeckt der Zweieinhalbjährige mit seiner Mama Renate Fehrle inmitten der liebevoll drapierten Landschaft. Aus Ulm kamen die beiden, weil die Mama beim Lauterbacher Adventsmarkt ihre Schulfreundinnen trifft. Ein riesiger Bär begrüßt die Besucher, der die rund 300 Giraffen, Hasen, Hunde, Katzen, Bären, Papageien, Delfine, Fische, Krokodile und was man sich nur vorstellen kann, bewacht. Ein großer Löwe ist auf der anderen Seite gleich neben den lustig an den Ästen turnenden Äffchen zu finden und macht den Besuchern so gar keine Angst. Viele zählen ganz konzentriert, sie wollen beim Rätsel gewinnen, wo gefragt ist, wie viele Figuren die Sammler aus Lauterbach und Umgebung hier wohl angeliefert haben. Klar sei das ein Aufwand, die Räume für diesen einen Nachmittag herzurichten, räumt Erna Müller ein. „Aber schon das Auspacken der Kisten hat unserem Team viel Spaß gemacht, das war eine richtige Fundgrube. Und wenn die Besucher Freude dran haben, ist das unser schönster Lohn.“ Bewusst unterstützen sie und ihr Mann damit die Dorfgemeinschaft, denn: „Das ist mit Geld nicht aufzuwiegen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.