Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Neuvorstellungen: Wie Bücher lange Herbstabende versüßen

Neuvorstellungen
29.10.2019

Wie Bücher lange Herbstabende versüßen

Fünf Frauen und zwei Männer berichteten in der Buchhandlung Gerblinger über Buch-Neuerscheinungen. Im Bild v.l.: Ursula Poser, Christine Gerblinger, Klaus Buchwald, Birgit Bühring, Angelika Egger und Gabriele Stepan. Im Vordergrund Stadtpfarrer Rupert Ostermayer.
Foto: Margot Sylvia Ruf

Der Bücherherbst bei Gerblinger in Wertingen lockt immer wieder viele Lesebegeisterte an. Auch Stadtpfarrer Rupert Ostermayer liest vor

Eine Literatur-Fangemeinde hört bei Gerblinger am Marktplatz gespannt zu. Draußen ist es am frühen Abend bereits dunkel. Nebel zieht auf. Das ist die richtige Stimmung, um in einem familiengeführten Buchladen vielfältigen Lesestoff serviert zu bekommen. Es sind fünf Frauen und zwei Männer, die anlässlich des Bücherherbstes Neuerscheinungen vorstellen und dabei eine große Themen-Bandbreite abdecken. Christine Gerblinger freut sich über das große Interesse an der Veranstaltung, die schon eine kleine Tradition hat. Sie selbst fügt sich dann ein in die Reihe der Personen, unter ihnen auch Stadtpfarrer Rupert Ostermayer, die lesenswerte Bücher bewerten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.