Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Schlagerduo: Mit einem Engel auf Platz eins

Wertingen/Mertingen

07.04.2021

Schlagerduo: Mit einem Engel auf Platz eins

Die Schlagerzwillinge Kapfer&Kapfer sind mit ihrem neuen Song „Engel in Blue Jeans“ auf Platz eins der SWR4-Hitparade gelandet.
Foto: Kapfer&Kapfer

Das Schlagerduo Kapfer&Kapfer ist mit neuem Song erfolgreich.

Mit ihrer aktuellen Single „Engel in Blue Jeans“ sind Kapfer & Kapfer seit vier Wochen auf Platz eins in der SWR4-Hitparade vertreten. „Das ist für uns gerade in diesen schwierigen Zeiten ein super Erfolg“, freuen sich Alfred und Stefan Kapfer, deren erfolgreicher Titel in dieser Woche noch einmal am Donnerstag um 21.05 Uhr dort zu hören ist. Der Titel konnte sich zudem noch in zahlreichen anderen Hitparaden ganz oben platzieren.

Lust, mal wieder richtig abzufeiern

„Zurzeit arbeiten wir viel im hauseigenen Tonstudio Kapfer, produzieren Künstler-Kollegen und arbeiten an neuen Titeln und Projekten. Denn unser Motto ist, diese Corona-Zeit sinnvoll zu nutzen, solange wir keine Auftritte absolvieren dürfen.“

Jetzt veröffentlichen die Schlagerzwillinge aus der Region ihre brandneue Single „Heute Nacht will ich tanzen mit Dir“, ein romantischer Schlager mit einem Hauch von Erotik und einem Touch von Cha-Cha-Cha. „Wir wollen damit Frühlingsgefühle wecken, geben Flirt- Tipps und möchten die Zuhörer auf andere Gedanken bringen, denn auch wir und unsere Kollegen sehnen uns danach, endlich wieder bei Tanzveranstaltungen auftreten zu dürfen, unsere Fans zu treffen und wieder mal so richtig abzufeiern“, sagen die Schlagerzwillinge. (mbk)

Lesen Sie außerdem:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren