Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Schwerer Unfall bei Reutern

04.01.2021

Schwerer Unfall bei Reutern

Wagen prallt gegen Bäume

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße A12 zwischen Wörleschwang und Reutern gekommen. Ein 21-jähriger Autofahrer verlor nach Angaben der Zusmarshauser Polizei in einer Rechtskurve auf Höhe des dortigen Damwildgeheges die Kontrolle über seinen Wagen. Der BMW kam ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Auto zunächst frontal gegen einen Baum. Durch den Anprall wurde das Fahrzeug auf die Seite geschleudert und prallte anschließend mit dem Dach gegen einen weiteren Baum, an dem das Auto dann zum Liegen kam. Das Fahrzeugdach wurde fast bis auf Höhe der Kopfstützen des Fahrersitzes eingedrückt. Der nach derzeitigen Erkenntnissen nahezu unverletzte Fahrer musste von den Feuerwehren Reutern und Welden, die mit etwa 35 Einsatzkräften am Einsatzort waren, mit der Rettungsschere aus seinem Fahrzeug befreit werden. Ein beim Fahrer durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von ca. 0,4 Promille, weshalb den 21-Jährigen nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet. Eine Blutentnahme wurde bei ihm durchgeführt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren