Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Stadt, Land, Fluss mit „D“: Dillingen, Deutschland, Donau

Dillingen

03.07.2017

Stadt, Land, Fluss mit „D“: Dillingen, Deutschland, Donau

Einer Exkursionsdelegation erklärte Buttenwiesens und Wertingens Gemeindearchivar Johannes Mordstein, der ins jüdische Leben im Zusamtal einführte, die Pläne für die wiederbelebte Binswanger Synagoge (links).
Foto: Günter Stauch

150 Interessierte nahmen an den Exkursionen während des Bayerischen Heimattages teil. Bei den Vorträgen gab es teils harsche Kritik.

Unter dem Motto „Stadt, Land, Fluss“ haben zum zweiten Teil des 39. Bayerischen Heimattages am Samstagnachmittag drei hochkarätige Referenten zu diesen drei Bereichen teilweise sehr kritisch Stellung genommen und vor einer weiteren Gefährdung durch Naturzerstörung und falsche Urbanisierung gewarnt. Alle machten dabei auch deutlich, dass es in vielen Bereichen bereits hoffnungsvolle Ansätze zu einer teilweisen Umkehr geben würde. Nachmittags schwärmten die rund 150 Teilnehmer ins Freie, um sich die landschaftlichen wie kulturellen Schönheiten der Region anzusehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren