Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Städtepartnerschaft: In Frankreich gibt es jetzt den „Wertinger Weg“

Städtepartnerschaft
07.06.2019

In Frankreich gibt es jetzt den „Wertinger Weg“

Auch für die kommenden Generationen soll die Freundschaft zwischen Wertingen und Fère fruchten – hier vor dem Schloss Chantilly.
3 Bilder
Auch für die kommenden Generationen soll die Freundschaft zwischen Wertingen und Fère fruchten – hier vor dem Schloss Chantilly.

Wertingen und Fère-en-Tardenois sind 30 Jahre lang partnerschaftlich verbunden. Deshalb bereiteten die französischen Freunde den Gästen aus dem Zusamtal einen großen Empfang. Wie vier Tage lang gefeiert wurde

Es war ein Wochenende, das alle Beteiligten nicht so schnell vergessen werden: Die Städtepartnerschaft zwischen Wertingen und Fère-en-Tardenois besteht 30 Jahre, das wurde vier Tage lang in Frankreich ausgiebig gefeiert. Eine 60-köpfige Delegation aus Wertingen, darunter Bürgermeister Willy Lehmeier, die Stadträte Otto Horntrich und Franz Stepan sowie die Angehörigen des Partnerschaftsvereins unter Leitung von Hannelore Sutter, hatte sich nach Frankreich aufgemacht, um mit den Freunden Jubiläum zu feiern. Und die Fèrer empfingen die Wertinger mit einem Festprogramm, das sie fast ein Jahr lang vorbereitet hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.