1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Vandalismus an abgestelltem Auto in Wertingen

Wertingen

07.07.2019

Vandalismus an abgestelltem Auto in Wertingen

Ein 23-Jähriger hat in Wertingen auf ein Auto eingeschlagen.
Bild: Annette Zoepf

Ein 23-Jähriger schlägt auf die Scheibe ein und tritt gegen die Türe.

Ein auf einem Firmengelände an der Hettlinger Straße Wertingen abgestellter Mercedes wurde am Samstag gegen 0.20 Uhr von einem zunächst Unbekannten beschädigt. Der Täter versuchte laut Polizei unter anderem, die Scheibe der Fahrertüre einzuschlagen. Als ihm dies nicht gelang, trat er mit dem Fuß gegen die Fahrertüre. Außerdem riss er den linken Außenspiegel ab. Am Auto entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Nachdem das Firmengelände video überwacht ist, konnte nach Sichtung der Aufzeichnung ein 23-Jähriger als Täter ermittelt werden. (pol)

Mehr aus dem Polizeibericht:

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren