Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Verwechslung in Lauingen: Es war nicht das Haus der Freundin

Verwechslung in Lauingen
19.11.2016

Es war nicht das Haus der Freundin

Ein 19-Jähriger hat in Lauingen das Haus seiner Freundin mit einem anderen Anwesen verwechselt.
Foto: Jochen Aumann

Ein 19-Jähriger irrt sich und sucht das falsche Anwesen auf. Als ihm deshalb der Einlass verwehrt bleibt, beginnt der junge Mann zu randalieren.

Der Vorfall hat etwas von einer Komödie. Die Kombination von zwei Sachverhalten führten jedenfalls in der Nacht zum Samstag in Lauingen zu Turbulenzen. Zum einen kannte ein 19-Jähriger seine 18-jährige Freundin erst kurz, zum anderen hatte er in dieser Nacht auch tief ins Glas geschaut. Der junge Mann irrte sich und suchte sein Mädchen im falschen Haus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.