Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Villenbacher Räte stecken sich Ziele

24.08.2020

Villenbacher Räte stecken sich Ziele

In der Gemeinde sollen mehr Spielplätze entstehen

Nach den Kommunalwahlen im März wurden in den Gemeinderat Villenbach acht neue Mitglieder gewählt. In einer zweitägigen Klausur im Schützenheim Hausen beschäftigten sich die zwölf Gemeindevertreter und Bürgermeister Werner Filbrich mit der Zukunft Villenbachs. Das teilten die Verantwortlichen nun in einer Presseerklärung mit.

Um besonders den neu gewählten Gemeinderäten nötiges Basiswissen zu vermitteln, referierten einige Fachleute. In Kleingruppen-Arbeit entwickelten sich dabei kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen wie eine ausführliche Analyse der Gewerbebetriebe oder die Erstellung von Nahwärmekonzepten der Ortsteile Rischgau und Riedsend. Bereits gefasste Ziele der Vorjahre, wie zum Beispiel die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraßen oder Ausweisung von Spielplätzen sind weiterhin auf der Agenda.

Kurzfristig umgesetzt werden sollen eine Begehung der landwirtschaftlichen Wege und Bäche, das Aufstellen weiterer Sitzbänke im Gemeindebereich und die Erneuerung des Sandkastens am Villenbacher Spielplatz. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren