Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Ab Montag gibt es in Wertingen ein weiteres Testzentrum

Wertingen
01.05.2021

Ab Montag gibt es in Wertingen ein weiteres Testzentrum

Ab Montag gibt es die Möglichkeit, sich auch im Gasthof Hirsch in Wertingen testen zu lassen.
Foto: Ralf Lienert (Symbol)

 In Wertingen und in Bliensbach gibt es somit insgesamt drei Stationen und Zentren. Öffnungszeiten bis 20.30 Uhr

Wertingen „Testen – Einkaufen – Genießen“, unter diesem Motto startet die Stadt Wertingen eine Marketing-Aktion, die auf den Einzelhandel vor Ort und die Einkaufsmöglichkeiten im „Städtle“ aufmerksam machen soll.

Bliensbach In Zusammenarbeit mit dem Arbeit-Samariter-Bund Regionalverband Dillingen-Donau sowie der Martinus-Apotheke Klimesch konnte nach Einführung der Testpflicht innerhalb kürzester Zeit ein Schnelltestzentrum im Schullandheim im Wertinger Stadtteil Bliensbach eingerichtet und eröffnet werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Hier kann man sich testen lassen, um das für viele Einrichtungen erforderliche schriftliche Attest zu erhalten. Denn bei einem negativen Testergebnis gibt es eine Bescheinigung, welche die Testperson für 24 Stunden als nicht-infektiös auszeichnet. Für Kinder sind spezielle Tests vorrätig, die leichter durchzuführen sind. Und das ohne Voranmeldung und mit kurzen Wartezeiten.

Zwei Stationen in Wertingen Zeitgleich hat auch die Marien-Apotheke Stuhler am Wertinger Marktplatz ihre Test-Station in einem Nebenraum mit separatem Eingang eröffnet. Ergänzend zu diesen beiden Angeboten wird nun auch zentral in Wertingens Innenstadt im Gasthaus und Hotel „Zum Hirsch“ durch das Bayerische Rote Kreuz (BRK) getestet. Der BRK-Bereitschaftsleiter für Wertingen, Leon Nittbaur, war hier federführend für die Umsetzung zuständig und zusammen mit der Apotheker-Familie Stuhler im Einsatz: „Ohne die große Unterstützung der Stadtverwaltung mit Bürgermeister Willy Lehmeier, dem Betriebshof um Hannes Deisenhofer und Verena Beese wäre das nicht möglich gewesen“. Und er bedankt sich bei Dominik Birzele, dem Inhaber des Traditions-Gasthauses und Hotels „Zum Hirsch“. „Die Familie Birzele hat sofort zugestimmt und ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Alles war machbar und konnte umgesetzt werden - wir sind startklar!“.

Start Und so ist Wertingen in der glücklichen Lage, ab Montag gleich drei Schnelltest-Stationen und -Zentren anbieten zu können – in den Zentren ohne vorherige Terminvereinbarung und zeitlich abgestimmt und ergänzt, sodass man sowohl unter Tags wie auch nach Feierabend zum Testen gehen kann, um sich beispielsweise für Friseurbesuch oder Schule ein schriftliches Testergebnis geben zu lassen.

Anmeldung Am Marktplatz in der Test-Station Marien-Apotheke ist eine vorherige Terminvereinbarung erbeten, hierdurch entfällt aber eine mögliche Wartezeit. So sehen die Öffnungszeiten der Schnelltest-Stationen und Zentren im einzelnen aus:

Montag Marien-Apotheke von 8. bis 12.30 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr; Bliensbach (ASB) 9 bis 13 Uhr; Stadtmitte (BRK) von 17 bis 20.30 Uhr

Dienstag Marien-Apotheke von 8 bis 12.30 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr; Bliensbach (ASB) von 13 bis 16 Uhr.

Mittwoch Marien-Apotheke 8 bis 12.30 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr, Bliensbach (ASB) von 9 bis 13 Uhr und Stadtmitte (BRK) von 17 bis 20.30 Uhr.

Donnerstag Marien-Apotheke von 8 bis 12.30 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr, Bliensbach (ASB) von 13 bis 16 Uhr

Freitag Marien-Apotheke von 8 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr; Bliensbach (ASB) von 14 bis 19 Uhr; Stadtmitte (BRK) von 17 bis 20.30 Uhr

Samstag Marien-Apotheke von 8 bis 12.30 Uhr; Bliensbach (ASB) 13 bis 16 Uhr; Stadtmitte (BRK) 8.30 bis 12 Uhr. (pm)

Lesen Sie außerdem:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren