Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Ein ausländischer Zahnarzttitel sorgt für Streit

Wertingen
05.02.2020

Ein ausländischer Zahnarzttitel sorgt für Streit

Zahnärzte gibt es reichlich in Wertingen. In einem Prozess am Wertinger Amtsgericht kamen nun Streitigkeiten zwischen den Ärzten ans Tageslicht, die skurille Züge angenommen haben. So ging es im Kern nur darum, ob ein „D“ groß oder klein geschrieben werden soll.
Foto: dpa

Plus In einer denkwürdigen Gerichtsverhandlung geht es um Zahnärzte in Wertingen. Denn es gibt in der Zusamstadt ganze sechs Praxen – und scheinbar erhöht das den Konkurrenzdruck so, dass ein Kampf mit allen Mitteln geführt wird.

In Wertingen herrschen laut Richter Patrick Hecken vom Dillinger Amtsgericht seltsame Zustände. Zumindest was die Situation der Zahnärzte angeht. „Gefühlt gibt es in Wertingen mehr Zahnarztpraxen als Friseursalons“, sagte der Richter. Das sei für ein kleines Städtchen wie Wertingen äußerst ungewöhnlich. Und so sei der Konkurrenzdruck wohl ziemlich groß – wie sich an einer außergewöhnlichen Gerichtsverhandlung zeigte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.