Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Eine chinesische Zither findet den Weg in die Wertinger Musikschule

Wertingen
20.01.2020

Eine chinesische Zither findet den Weg in die Wertinger Musikschule

Die Musikschule Wertingen – von links Geschäftsführerin Karolina Wörle und Schulleiterin Heike Mayr-Hof – freut sich über die „neuen“ Instrumente: ein Balafon (vorne links), eine Djembé (rechts) sowie eine Guzheng (chinesische Wölbbrettzither). Die wertvollen Raritäten stammen aus der Instrumentensammlung von Wolfgang Ludwig (Mitte).
Foto: Musikschule/Lipp

Der Musikliebhaber Wolfgang Ludwig spendet einen Teil seiner persönlichen Instrumente der Wertinger Einrichtung. Wer sich darüber alles freuen kann.

Wo sind Musikinstrumente wohl besser aufgehoben als in einem Haus voller Musik? Dies dachte sich Dr. Wolfgang Ludwig, pensionierter Chefarzt der chirurgischen Abteilung Dillingen, angesichts seiner über Jahre enorm angewachsenen Sammlung an Instrumenten aus aller Welt. Weil es ihn ins Allgäu zieht und ein großer Umzug ansteht, hat sich der passionierte Geiger und Musikliebhaber entschlossen, ein paar Einzelstücke aus seinem Fundus abzugeben. Es war ihm wichtig, die Instrumente in guten Händen zu wissen. Und so lag es nahe, die Musikschule Wertingen kurz nach Weihnachten nachträglich zu beschenken.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.