Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Es sind „närrische Zeiten“ für die Wertinger Buttinette

Wertingen
18.01.2021

Es sind „närrische Zeiten“ für die Wertinger Buttinette

Der Faschingsverkauf von Buttinette wird gar nicht geöffnet. Dabei sind die verschiedenen Kostüme schon genäht und die Perücken angefertigt.
Foto: Phocom

Plus Die Verantwortlichen des Unternehmens in Wertingen erleben ein Wechselbad der Gefühle. Die Corona-Pandemie sorgt für Turbulenzen.

Normalerweise herrscht im Faschingsverkauf bei Buttinette in der Industriestraße Wertingen zu diesen Zeiten Hochbetrieb. In dem großen Verkaufsraum würden sich die Kunden Kostüme, Perücken oder Hüte aussuchen. Doch was ist schon normal in den Zeiten der Pandemie und des Lockdowns. Josef Wagner, der gemeinsam mit seinem Sohn Peter die Geschäfte von Buttinette leitet, bringt es auf den Punkt: „Der Fasching fällt in diesem Jahr einfach aus.“ Für den beliebten und bekannten Faschingsverkauf in Wertingen bedeutet das, dass die Türen in diesem Jahr geschlossen bleiben. „Wir werden gar nicht öffnen“, sagt Wagner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.