Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Krimhilde, die Märchenfee, kommt zur Schlossweihnacht

Wertingen
28.11.2019

Krimhilde, die Märchenfee, kommt zur Schlossweihnacht

Zauberhaft und märchenhaft im Lichterglanz soll die Wertinger Schlossweihnacht auch in diesem Jahr werden. So viele Aussteller wie noch nie haben sich für das Ereignis angemeldet.
2 Bilder
Zauberhaft und märchenhaft im Lichterglanz soll die Wertinger Schlossweihnacht auch in diesem Jahr werden. So viele Aussteller wie noch nie haben sich für das Ereignis angemeldet.
Foto: Bärbel Schoen (Archivfoto)

Am zweiten und dritten Adventswochenende gibt es wieder ein zauberhaftes Markttreiben im und um das Schloss. Auch die Krippenfreunde sind mit dabei.

So viele Aussteller wie noch nie zuvor haben sich für die Wertinger Schlossweihnacht angemeldet. Katrin Schiffmann und Hermann Kotter von der Stadt Wertingen sind sichtlich erfreut über diesen Umstand: „Das beweist einmal mehr, wie beliebt unsere Schlossweihnacht inzwischen ist.“ Die beiden Organisatoren des stimmungsvollen Weihnachtsmarkts im Wertinger Schloss und dessen Schlossgraben benennen mehr als 40 Weihnachtsstände draußen sowie knapp 20 im Inneren des historischen Gebäudes. „Vereinzelt stellen Standbetreiber an nur einem Wochenende ihre Waren aus, sodass wir sogar innerhalb der beiden Adventswochenenden unseren Besuchern Abwechslung bieten können“, versichert Kotter. Es würde sich also allemal lohnen, mehr als einmal die Schlossweihnacht zu besuchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.