Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen: Marktplatzberuhigung: Die Testphase startet

Wertingen
06.08.2020

Marktplatzberuhigung: Die Testphase startet

Mit diesen beinahe monströsen Verkehrsschilderkonstruktionen werden die Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass sie samstags und sonntags nicht mehr mit Auto oder Motorrad über den Marktplatz fahren dürfen – Ausnahmen gibt es für Traktoren, Linienbusse und Anwohner.
2 Bilder
Mit diesen beinahe monströsen Verkehrsschilderkonstruktionen werden die Fahrer darauf aufmerksam gemacht, dass sie samstags und sonntags nicht mehr mit Auto oder Motorrad über den Marktplatz fahren dürfen – Ausnahmen gibt es für Traktoren, Linienbusse und Anwohner.

Plus Mit Zugeständnissen an die Geschäftswelt wird der Vorschlag der Wertinger Grünen nun ausprobiert, um den Marienbrunnen herum Samstag- und Sonntagnachmittag eine autofreie Zone in der Zusamstadt zu schaffen.

Ab Samstag beginnt die Testphase für die Verkehrsberuhigung des Wertinger Marktplatzes. Nach einer langen und emotionalen Diskussion im Stadtrat und einem weiteren Treffen in Form eines Arbeitskreises wurde von Stadtverwaltung, Anwohnern und Stadträten ein Kompromiss erarbeitet, der die Schließung des Stadtzentrums für motorisierte Fahrzeuge jeweils samstags und sonntags zwischen 14 und 23 Uhr vorsieht. Die Sperrung gilt also für alle Fahrzeuge, die nicht den Anwohnern gehören, Linienbusse oder Traktoren sind. So verkünden es die riesigen Schilderkonstruktionen, die aus vier einzelnen Teilen bestehen. „Hoffentlich verstehen das die Autofahrer auch“, sagt Betriebshofschef Johannes Deisenhofer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.