Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Wertingen-Prettelshofen: Wildunfall: Reh durchschlägt Windschutzscheibe

Wertingen-Prettelshofen
21.10.2019

Wildunfall: Reh durchschlägt Windschutzscheibe

Bei Prettelshofen gab es einen Wildunfall.
Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa (Symbolbild)

Ein Wildunfall ist am Sonntagabend auf der Staatsstraße 2033 bei Prettelshofen passiert. Ein Reh prallte gegen ein Auto und durchschlug die Windschutzscheibe.

Ein Wildunfall hat sich am Sonntagabend in der Nähe des Wertinger Stadtteils Prettelshofen ereignet. Ein 53-jähriger Autofahrer hatte gegen 18 Uhr die Staatsstraße 2033 von Biberbach in Richtung Wertingen befahren. Auf Höhe Prettelshofen sprang plötzlich ein Reh vor das Auto, prallte gegen den Wagen und durchschlug die Windschutzscheibe. Die Scheibe prallte laut Polizeibericht gegen den Kopf des Fahrers, der dadurch leichte Verletzungen erlitt. Er musste zur weiteren Behandlung ins Wertinger Krankenhaus gebracht werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.