Startseite
Icon Pfeil nach unten
Wertingen
Icon Pfeil nach unten

Wertingen: Wertingerin hat pfiffige Idee: mit Vielfaltsocke Farbe bekennen

Wertingen

Wertingerin hat pfiffige Idee: mit Vielfaltsocke Farbe bekennen

    • |
    Toleranz nicht mit den Füßen treten, sondern mit schmucken Socken ein Statement für Vielfalt setzen. Ursula Hillenmeyer aus Wertingen hat gemeinsam mit einer Kollegin Socken entworfen, die einfach zu stricken, aber sehr ideenreich sind. Darunter auch dieses Modell – die Vielfalt-Socke.
    Toleranz nicht mit den Füßen treten, sondern mit schmucken Socken ein Statement für Vielfalt setzen. Ursula Hillenmeyer aus Wertingen hat gemeinsam mit einer Kollegin Socken entworfen, die einfach zu stricken, aber sehr ideenreich sind. Darunter auch dieses Modell – die Vielfalt-Socke. Foto:  Ursula Hillenmeyer

    Manuel Neuer trägt sie am Arm und die Allianz-Arena durfte nicht in ihren Farben leuchten. Viel wird derzeit über die Regenbogenflagge gesprochen und diskutiert. Nicht zuletzt auch deshalb, weil am Mittwoch ein Unbekannter in Dillingen eine Regenbogenfahne angezündet hat. Mit den Farben beziehungsweise dem Symbol für Aufbruch, Frieden und Toleranz haben sich auch Ursula Hillenmeyer aus Wertingen und Siggi Schmidt aus Schwenningen beschäftigt. Noch vor den derzeitigen Diskussionen haben sie Socken in den entsprechenden Farben entworfen. Die Idee dafür hatte

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden