1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Zu Weihnachten Mitarbeiter geehrt

Feier

27.12.2018

Zu Weihnachten Mitarbeiter geehrt

Für zehn, 25 und 40-jährige Firmenzugehörigkeit ehrte die Geschäftsführung der Firma Müller folgende Mitarbeiter: (vorne von links) Paula Kotter, Marianne Krischke, Ankica Kovac, Karin Gillich – mit dabei Aurelia und Erwin Müller (Geschäftsführung) – Doris Hartl, Martina Joachim, Michaela Pechinger, Claudia Weber sowie (hinten von links) Brigitte Krakowka, Heidi Ritter, Rosemarie Gillich – mit dabei Rita Müller-Brenner (Geschäftsführung) – Sabrina Göppinger, Birgit Buschmann, Sabine Hillenbrand-Kraus, Christine Deißer, Gabriele Doldi, Natascha Trum, Gisela Meier, Katrin Seibold, Peter Reissler, Franz Reiter, Kim Kwi-Ja und Tobias Eder (Geschäftsführung).
Bild: Katharina Rauwolf

Das Versandhaus Erwin Müller aus Buttenwiesen dankt für die Teamarbeit

Eine „Bayerische Weihnacht“ feierte das Erwin Müller Versandhaus in diesem Jahr wieder in der schön geschmückten Wertinger Stadthalle. Die Gäste wurden mit weihnachtlichen Liedern von einem Teil des Vororchesters der Musikschule Wertingen unter der Leitung von Karolina Wörle empfangen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Geschäftsführer Rita Müller-Brenner und Tobias Eder freuten sich, dass so viele Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier gekommen waren. Rita Müller-Brenner und Tobias Eder blickten gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück und dankten für die hervorragende Teamarbeit.

Alle Jahre wieder ist es dem Buttenwiesener Familienunternehmen eine besondere Freude, ihre langjährigen Mitarbeiter zu ehren wie denen, die zehn oder auch 25 Jahre der Firma angehören. Schon 40 Jahre gehören Marianne Krischke, Paula Kotter, Doris Hartl und Karin Gillich zum Betrieb. Gisela Meier, Marianne Hanke, Christine Deißer und Franz Reiter wurden in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Zu Weihnachten Mitarbeiter geehrt

Das Team des Landgasthofs Stark aus Gottmannshofen servierte ein Weihnachtsmenü mit bayerischen Spezialitäten. Im Anschluss folgte eine unterhaltsame Quizshow. Die Gäste wurden in Teams mit Namen wie Semmegneedl, Schneitzdiachel oder Charivari eingeteilt und hatten per Buzzer Fragen zur Firmengeschichte oder zum Bundesland Bayern zu beantworten. Das Gewinnerteam durfte sich über Gutscheine der Brauerei Riegele freuen.

Der Erlös aus der anschließend folgenden Tombola wird auch heuer wieder an den Verein „Glühwürmchen“ gespendet, der krebs-, schwerst- und chronisch kranke Kinder und deren Familien unterstützt.

Vor einer lustigen Fotobox konnte man sich, ausgestattet mit bayerischen Accessoires, ablichten lassen und so eine schöne Erinnerung an die Weihnachtsfeier mit nach Hause nehmen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren