Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Zusamaltheim: In Zusamaltheim geht es um Wasserschutz für Wertingen

Zusamaltheim
29.01.2021

In Zusamaltheim geht es um Wasserschutz für Wertingen

Der Zusamaltheimer Gemeinderat beschäftigte sich mit dem Thema Wasserschutz - unter anderem auch für Wertingen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Plus Ein Teil des neuen Wertinger Wasserschutzgebiets liegt in Zusamaltheimer Gemeindegebiet. Das hat Auswirkungen auf die Anlieger

Ein neues Wasserschutzgebiet der Stadt Wertingen für die Wasserversorgung ragt zu einem kleinen Teil in das Gemeindegebiet nördlich von Zusamaltheim hinein. Größtenteils befindet es sich im Bereich der Bertenau, welche zum Dillinger Gebiet zählt. Die zugehörigen Brunnen gehören der Stadt Wertingen. Das erklärte Bürgermeister Stephan Lutz den Gemeinderatsmitgliedern bei der Zusamaltheimer Gemeinderatssitzung am Montagabend. Es handle sich zwar um eine kleine Fläche, jedoch befänden sich darauf landwirtschaftlich genutzte Grundstücke und ein Fischweiher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.