Binswangen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Binswangen“

Ein neuer Tiefbrunnen soll in Binswangen dafür sorgen, dass die Wasserversorgung der gesamten Region Wertingen für lange Zeit sichergestellt werden kann.
Binswangen

Tiefbrunnen in Binswangen soll Trinkwasser aus 220 Metern Tiefe liefern

Plus Bei Binswangen arbeitet sich ein Bohrer durch unterschiedliches Gestein. Der Tiefbrunnen soll in wenigen Wochen sprudeln.

Der Binswanger Ingomar Sieghart-Waldbrunn (links) traf Margit Bach (100 Meter Hürden), Heide Rosendahl und Ulrike Meyfahrt (weiter von links) in der Sportstiftung von Nordrhein-Westfalen in Köln.
Binswangen

Binswanger Ex-Sportler hat ein Wiedersehen mit Olympia-Stars

Plus Der ehemalige Hochspringer Ingomar Sieghart-Waldbrunn aus Binswangen trifft Goldmedaillen-Gewinnerinnen Heide Rosendahl und Ulrike Meyfahrt in Köln.

Paul Landgraf dirigiert seine eigens arrangierte Version der ukrainischen Nationalhymne.
Binswangen

13-Jähriger dirigiert bei der ukrainischen Nationalhymne

Paul Landgraf arrangiert die Melodie für die Jugendkapelle. Die Mädchen und Buben des Musikvereins Binswangen begeistern die Gäste.

Claudia Bühler sprang spontan als Dirigentin des Großen Orchesters des Binswanger Musikvereins ein.
Binswangen

Binswanger und Dinkelscherberner spielen gemeinsam auf

Die Musikvereinigung Dinkelscherben und das Große Orchester aus Binswangen begeistern das Publikum.

Das neue Vorstandsteam des Musikvereins Binswangen: (von links) Stefan Christa, Michael Wagner, Johannes Stallauer, Franziska Gumpp, Stefanie Gaglio, Martina Kraus, Roland Wagner, Silvia Lachenmayr, Anna Schmid, Claudia Bühler, Julia Schachner, Günther Kraus und Jürgen Käsmayr. Es fehlen Stephen Bühler und Manuela Deil.
Binswangen

Binswanger Musiker zeigen, was trotz Corona möglich war

Der Musikverein Binswangen will wieder durchstarten - mit ihrem bisherigen Vorsitzenden Roland Wagner. Die ersten Termine stehen fest.

Starkregenereignisse werden in Zukunft noch zunehmen.
Binswangen

Binswanger sollen sich vor Starkregen schützen können

Plus In der Zollstraße und Langenmantelstraße werden die Bebauungspläne geändert. Eine Satzung will das Gremium aber nicht antasten.

Die Bürgermeisterswitwe Elisabeth Reißler ist in diesen Tagen 95 Jahre alt geworden und erfreut sich einer guten Gesundheit.
Binswangen

Die älteste Binswangerin wird 95

Plus Elisabeth Reißler feiert Geburtstag, sie ist die älteste Bewohnerin Binswangens. Warum für sie die Krim und Odessa keine Fremdworte sind.

Nicht nur Schinken, Wurst und Fleisch gibt es bei Metzgermeister Werner Schmid in Binswangen. Auch Backwaren und weitere Lebensmittel werden in dem Geschäft in Binswangen verkauft. Allerdings nur noch bis 26. Februar. Dann schließt der Laden.
Binswangen

Mit der Metzgerei Schmid schließt das letzte Geschäft in Binswangen

Werner und Regina Schmid übernehmen 1995 den Laden, lernen Schüblinge und die Schwaben kennen, trotzen Umgehung und Baustellen. Wie geht es jetzt weiter?

Auf ein neues Löschfahrzeug darf sich die Feuerwehr Binswangen freuen.
Binswangen

Binswangen kauft ein neues Feuerwehrauto

Plus Es gibt einigen Unmut, weil dafür ein Planungsbüro bezahlt werden muss. Auch ein Milchviehstall ist Thema.

Der Förderverein Schillinghaus sorgt dafür, dass das Gebäude in Schuss gehalten wird.
Binswangen

Das Schillinghaus in Binswangen muss in Schuss gehalten werden

Plus Die Mitglieder des Fördervereins hoffen, dass bald wieder Veranstaltungen im Schillinghaus in Binswangen stattfinden, damit investiert werden kann.

Und der Sprung in die Binswanger Gegenwart: So sieht es am Dorfplatz heute aus.
Binswangen

Wie soll ein lebendiges Binswanger Ortszentrum aussehen?

Plus In Binswangen fehlen den Bürgerinnen und Bürgern Einkaufsmöglichkeiten und Bauplätze.

Die Jugendlichen des Vereins Stützpunkt dürfen sich künftig im ehemaligen VR-Bank-Gebäude treffen, das inzwischen der Gemeinde gehört. Eine Vereinbarung soll die Rechte und Auflagen festhalten, die das gute Miteinander des Vereins und der Anwohner sichern sollen.
Binswangen

Jugendliche in Binswangen bekommen einen neuen Treffpunkt

Plus Für den Verein Stützpunkt gibt es mitten im Dorf eine Übergangslösung samt Auflagen. Wo einst Bankgeschäfte gemacht wurden, dürfen sich bald die Jugendlichen ausleben.

Kinder aus Osterbuch und Asbach zeigten an Heiligabend ein Krippenspiel. Organisiert hatten dieses das Team der Kinderkirche Osterbuch und Kinder aus den beiden Orten gemeinsam mit Diakon Jürgen Brummer.
Osterbuch

Krippenspiel in Osterbuch

 Für die Kinder gibt es im Anschluss daran sogar ein Überraschungsgeschenk.

Hundebesitzer in Binswangen müssen künftig etwas mehr bezahlen.
Binswangen

Das sehen Binswangens Besucher künftig als erstes

Plus Der Gemeinderat berät über Ortseingangstafeln, Straßen - und warum Hundebseitzer künftig mehr zahlen müssen.

Für die Fahrzeuge und anderen Maschinen des Binswanger Bauhofs braucht es ein neues Gelände.
Binswangen

Der Binswanger Bauhof wird nicht „grün“ gebaut

Plus Um die Bauweise für das Millionenprojekt entsteht eine unerwartete Diskussion.

Die Synagoge in Binswangen bot den würdigen Rahmen für den Abschluss der 22. Kulturtage. Außerdem stand sie im Mittelpunkt aufgrund der dort seit 25 Jahren währenden Kulturarbeit.
Binswangen

Die Binswanger Synagoge trotzt der Krise

Plus Die Pandemie hat die landkreisweit bekannte Einrichtung hart getroffen, es findet nur ein Bruchteil der sonst üblichen Termine statt. Dennoch blicken die Mitglieder des Förderkreises frohen Mutes in die Zukunft.

Für sein großes Engagement beim TSV Binswangen wurde der Sieger des Fußball-Kreises Donau, Benedikt Winkler (Mitte), von BFV-Präsident Rainer Koch und Simone Laudehr ausgezeichnet.
Fußball

Der Kreissieger kommt vom TSV Binswangen

Plus Ehrenamt: Benedikt Winkler erhält in München hohe Auszeichnung des Bayerischen Fußball-Verbands für seine Engagement im Verein.

Der SVH ging zwar durch das Elfmetertor von Radu Somodi (Mitte) in Führung, am Ende feierte aber Marco Besel mit seinem TSV Binswangen den Sieg.
Fußball

Fetziges Finale eines spannenden Derbys in Binswangen

Plus Fußball-Kreisliga Nord:  Der TSV Binswangen schlägt SVH. Schretzheim lässt die Abstiegsränge hinter sich.

Tim Paulheim (rechts) traf für West-Ersten Jettingen bereits 23 Mal.
Fußball

Eine Absage in Schretzheim, ein Topspiel und ein Kellerduell

Plus Fußball-Kreisligen: Der letzte Hinrunden-Spieltag ist nicht komplett, weil Corona das Derby zwischen Schretzheim und Kicklingen verhindert. In Gundelfingen heißt es Zweiter gegen Ersten. SVH beim Letzten Altisheim.

Ruth Kohler freut sich, dass es den Kiwis in ihrem Garten so gut gefällt.
2 Bilder
Binswangen

Eine Binswangerin freut sich auf ihre vielen Kiwis

Plus Bei Ruth Kohler gibt es zahlreiche der bei uns seltenen Früchte zu bestaunen. Zu dem Gewächs kam sie auf ganz einfache Weise.

Johann Grandel (rechts) freut sich sehr über die unter Pferdebegeisterten renommierte Auszeichnung „Eiserner Gustav“. Seine Aktivitäten in der Zucht und bei Kutschenfahrten sind vielfältig.
Binswangen

Binswanger freut sich riesig über den „Eisernen Gustav“

Plus Der Binswanger Johann Grandel arbeitet auf vielfältige Weise mit Pferden und wird deshalb mit einem der wichtigsten Preise auf diesem Gebiet geehrt. Ein Bericht aus der Wertinger Zeitung war dafür entscheidend.

Auch fünfgeschossige Gebäude können inzwischen in Holzbauweise entstehen, und da geht noch mehr, wie Alexander Gumpp erklärte. Auf dem Foto ist das von Gumpp und Maier gebaute Projekt Rio in München-Riem zu sehen.
Binswangen

In Binswangen zeigt sich: Holz gehört die Zukunft

Politiker und Holzbauunternehmer rufen in Binswangen zu verantwortungsvollem Handeln auf.

Keeper Christoph Husel (links) und Philipp Wagner (Nummer 23) schauen dem Ball hinterher, der zum 1:1-Ausgleich ins Möttinger Netz einschlägt. Torschütze für Gastgeber Binswangen ist Simon Letzing (nicht im Bild).
Fußball

Später Siegtreffer für Schretzheim

Plus Fußball-Kreisliga Nord: Binswangen fährt ersten Saisonpunkt ein, der SVH die erste Niederlage.

Der Musikverein Binswangen bot mit der Zauberflöte seinen Zuhörern einen unvergesslichen Abend.
Binswangen

Zauberhafte Klänge unter dunklen Wolken in Binswangen

Plus Klassik auf dem Dorfplatz: Mozarts Zauberflöte begeistert die Zuhörer in Binswangen. Solisten und Orchester spielen auf hohem Niveau, und auch sonst stand die Aufführung unter einem guten Stern.

Ewald Gebauer tritt die Trainer-Nachfolge von Michael Mayerle an.
2 Bilder
Fußball

Es ist angerichtet beim Aufsteiger in Binswangen

Plus DZ/WZ-Fußballcheck: Als Kollektiv möchte sich der TSV Binswangen in der Kreisliga Nord präsentieren. Dabei wird es auch auf die Erfahrung des neuen Trainers Ewald Gebauer ankommen.

Die Mitwirkenden an der Aufführung der Zauberflöte in Binswangen proben bereits eifrig. Wer Karten für die Aufführung ergattern will, muss sich nun beeilen.
Binswangen

Zauberflöte: Es gibt nur noch wenige Karten

In Binswangen wird Mozarts Meisterwerk unter freiem Himmel aufgeführt. Kostprobe ist am Samstag zu hören

In Wertingen ist eine Veranstaltung geplant, bei der diejenigen eingeladen werden, die mit Bällen in Verbindung gebracht werden. Hier könnte auch Binswangen eingebunden werden, meint Anton Stegmair.
Binswangen

Binswangen will eine Fairtrade-Kommune werden

Plus Die Gemeinde will die wertvolle Zertifizierung erhalten. Der Wertinger Anton Stegmair zeigte Möglichkeiten auf, was jeder Einzelne tun könne.

Fußball

Niederlage gegen Bezirksligisten

TSV Binswangen 0:2 in Mertingen

Ein Bild von vor 40 Jahren: Anstelle des ehemals jüdischen Wohnhauses entstand ein Teil des Dorfplatzes.
Binswangen

Die Vorstellung des Binswanger Heimatbuches fällt aus

Plus Helmut Storr erzählt von seinem neuen Heimatbuch, und an welchen Stellen sich die Gemeinde gewandelt hat. Am heutigen Sonntag sollte Verkaufsstart sein - doch der fällt nun aus.

Ein Bild von vor 40 Jahren: Anstelle des ehemals jüdischen Wohnhauses entstand ein Teil des Dorfplatzes.
Binswangen

Das „Bauerndorf“ Binswangen hat sich verändert

Plus Helmut Storr erzählt von seinem neuen Heimatbuch, und an welchen Stellen sich die Gemeinde gewandelt hat..