Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lokalsport
  4. Hallenfußball: Pure Freude bei den kleinsten Kickern

Hallenfußball
22.01.2020

Pure Freude bei den kleinsten Kickern

Im Bild oben jubeln die G-Junioren der SG Zusamaltheim/Roggden/Villenbach über den Turniersieg beim Hallenturnier in Wertingen, im Bild unten freut sich die siegreiche F-Jugend des TSV Wertingen I über Platz eins.
2 Bilder
Im Bild oben jubeln die G-Junioren der SG Zusamaltheim/Roggden/Villenbach über den Turniersieg beim Hallenturnier in Wertingen, im Bild unten freut sich die siegreiche F-Jugend des TSV Wertingen I über Platz eins.

Beim UR-Cup der G-, F- und E-Jugend in Wertingen fiebern auf der Tribüne zahlreiche Omas und Opas mit den Enkeln mit. Siegerteams kommen aus Villenbach/Roggden/Zusamaltheim, Wertingen und Heretsried

„Im Angriff gewinnt man Fußballspiele, in der Abwehr Meisterschaften“. Diese Fußballweisheit von Jupp Heynckes haben sich auch die G-Junioren der Spielgemeinschaft VfL Zusamaltheim/SV Roggden/SV Villenbach zu eigen gemacht. Mit lediglich drei selbst erzielten Toren und keinem einzigen Gegentreffer gewannen die Kleinsten der drei Dorfvereine den UR-Cup in der Wertinger Stadthalle. Dabei standen am Ende drei 1:0-Siege und zwei torlose Unentschieden zu Buche, was mit elf Punkten zum Turniersieg reichte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.