Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag

Jahresversammlung

23.10.2020

Konstanz bei den Teddys

Judith Ahle
Bild: ssvh

SSV-Tanzabteilung bestätigt ihre Leitung. Eine „Neue“ im Team

Statt im März konnte die Jahresversammlung der Tanzsportabteilung der SSV Höchstädt „The Teddys“ wegen Corona erst jetzt durchgeführt werden. Neuwahlen und Ehrungen standen dabei auf dem Programm. Unter Leitung des SSV-Vorsitzenden Jakob Kehrle wurden wieder Chris Wimmer zum Abteilungsleiter, Helmut Körle zum Sportwart und Ulrich Dörflinger zum Kassenwart gewählt. Als Schriftführerin kam Irene Wimmer, die Ehefrau des Abteilungsleiters, neu ins Team. Steffi Schadl kandierte nicht mehr für den Posten des Schriftführers.

Chris Wimmer und Jakob Kehrle informierten über aktuelle Themen rund um die SSV Höchstädt, etwa das Projekt „KidsSport“, in dem sechs- bis achtjährige Buben und Mädchen in sämtliche Sportarten der SSV hineinschnuppern können. Nach der Corona-Unterbrechung wurde der Trainingsbetrieb der Tanzsportabteilung sowie der Gesundheitskurse von Irina Körle nach den Sommerferien wieder aufgenommen. Die Weihnachtsfeier der Tanzsportabteilung wird heuer nicht stattfinden können.

Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden Judith Ahle sowie Claudia und Thomas Breunig geehrt. Das Ehepaar Breunig (Tanzsparte Boogie-Woogie) konnte bei der Ehrung nicht anwesend sein. Judith Ahle fing bereits mit neun Jahren mit dem Tanzsport an, tanzt aktiv in der Wettkampfformation „United“ und ist dort auch als Trainerin tätig.

Am Ende der Versammlung bedankten sich Wimmer und Körle bei den Aktiven, dem Trainerteam und der scheidenden Schriftführerin Schadl für ihr Engagement. Auch die Zusammenarbeit mit dem Hauptverein wurde lobend erwähnt. (jk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren