Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. Mit zwei Mannschaften zum Bayern-Pokal

Turnen

16.11.2019

Mit zwei Mannschaften zum Bayern-Pokal

Die weiblichen Turnriegen des TSV Buttenwiesen, die sich für das Finale um den Bayernpokal 2019 qualifizierten. Hinten von links: Katharina Goldmann, Leonie Mantwied, Anna Deil, Tanja Bittl, Michaela Wünsch, Dana Harms, Julia Mayer und Max Nagl. Vorne von links: Barbara Kehl, Mira Harms, Verena Hladky, Franziska Kornmann, Theresa Wech, Mia Gentner und Sandra Wolf.
Foto: Barbara Kehl

Weiblicher Nachwuchs des TSV Buttenwiesen schafft die Qualifikation

Der TSV Buttenwiesen startete beim Regionalentscheid der Region Schwaben in Dillingen mit ihren Turnerinnen des Leistungszentrums gleich in zwei Altersklassen. Den Auftakt machten die jüngeren Mädchen, die weibliche Jugend D ( Altersklasse 10/11 Jahre). Hier schickten die Trainer Mia Gentner (Einzelwertung Platz 16), Mira Harms (Platz 1), Verena Hladky (Platz 17), Franziska Kornmann (Platz 31) und Theresa Wech (Platz 23) ins Rennen um die begehrten Podestplätze.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren