Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. NordicWalking: Geschenke für alle

NordicWalking
26.06.2019

Geschenke für alle

Die kleine Glücksfee Leni Bengesser überreichte an alle Teilnehmer beim Nordic-Walking-Lauf in Wertingen kleine Geschenke.
Foto: Reinhard Frank

Beim Lauf in Wertingen die 60 Teilnehmer beim Zieleinlauf überrascht

Der Wettergott meinte es am vergangenen Sonntag beim achten Nordic-Walking-Lauf in Wertingen mit den Zusamläufern recht gut. Bereits in den frühen Morgenstunden hörte der Regen in der Zusamstadt auf. Deshalb konnten die beiden Organisatoren Reinhard Frank und Josef Liebert insgesamt 60 Läuferinnen, Läufer und Jogger bei trockenem Wetter und passenden Temperaturen begrüßen. Die sieben Kilometer lange Strecke nahmen insgesamt 25 Teilnehmer in Angriff. 35 Läuferinnen, Läufer und die Hundedame Emma mit ihrer Besitzerin Christl Wenninger hatten sich für die große Runde mit circa elf Kilometer entschieden.

Nach der Begrüßung durch Reinhard Frank hatte die Physiotherapeutin Carina Bengesser mit ihrer fünfjährigen Tochter Leni ein kurzes Aufwärmprogramm für die Läuferinnen, Läufer und Jogger vorbereitet. Alle Teilnehmer konnten ohne Zwischenfälle den Landgasthof Stark in Gottmannshofen erreichen. Wie eine Glücksfee überreichte die kleine Leni Bengesser allen Teilnehmern gesponserte Handtücher von der Firma Erwin Müller aus Buttenwiesen sowie ein kleines Körperpflegeset. Nach Ankunft aller Walker fand durch Reinhard Frank die Siegerehrung statt. Zwei Gruppen waren mit der gleichen Teilnehmeranzahl an erster Stelle. Dies waren die „Steckalesflitzer“ aus Prettelshofen und das Team aus Höchstädt mit jeweils zwölf Teilnehmern.

Reinhard Frank bedankte sich bei allen Läufern und Joggern für die Teilnahme und betonte, dass so eine Veranstaltung ohne freiwillige Helfer nicht mehr in Wertingen stattfinden könnte. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.