Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Hochwasserdrama: Wertingen zeigt Herz

Wertingen
07.06.2024

Hochwasserdrama: Wertingen zeigt Herz

Das Haus von Erwin Drexl und seiner Familie in Wertingen ist vom Hochwasser betroffen. Der 84-Jährige ist dankbar für jede Hilfe. Ihn unterstützen unter anderem Doris von Mengden (links) und Stefanie John-Regler (Mitte).
Foto: Marion Buk-kluger

Plus Helfer stehen den betroffenen Menschen in der Zusamstadt bei. Die Verantwortlichen der Stadt Wertingen koordinieren die Hilfe. Es gibt einige Lichtblicke.

Vor 40 Jahren hat er schon einmal ein Hochwasser in Wertingen miterlebt und war betroffen. „1985 war ich aber eben auch 40 Jahre jünger“, sagt Erwin Drexl. Jetzt steht der 84-Jährige, der mit seiner Frau und dem Sohn in der Bürgermeister-Tochtermann-Straße lebt, in seinem Garten und berichtet von den vergangenen Tagen. Mehrfach wurde sein Keller ausgepumpt, in dem sich auch sein Büro mit vielen wichtigen Dokumenten und Unterlagen befindet. 

Hilfe nach dem Hochwasser in Wertingen ist bitter nötig

Nur langsam kommt er mit den Ausräumarbeiten voran. Sein Sohn und die Frau können aus gesundheitlichen Gründen nur schwer helfen. Also wandte er sich an die Stadt. Ein Nachbar hatte ihm von der Möglichkeit erzählt, um Helfer und Helferinnen zu bitten. „Diese Hilfe ist bedeutend für mich.“ Man spürt ihm seine Erleichterung an. Und schon kommt Stefanie John-Regler die Kellertreppe hinauf. Sie ist aus Langenreichen und hilft dem Senior an diesem Donnerstag, den Keller auszuräumen und die beschädigten Dinge nach oben zu bringen. Dort nimmt Doris von Mengden alles entgegennimmt und bringt die Gegenstände mit der Schubkarre zum Container auf der Straße. Die beiden Frauen und noch zwei weitere aus Wertingen und Welden sowie ein Mann wurden der Familie Drexl über die Stadt Wertingen vermittelt. Stefanie John-Regler erzählt: „Ich hatte nur ein wenig Wasser, das konnte ich mit dem Lappen aufwischen. Ich bin heilfroh, dass wir verschont blieben.“ Und daher war für sie klar, dass sie sich Zeit nimmt und hilft, wo Bedarf ist. Über WhatsApp erfuhr sie vom Aufruf aus dem Rathaus, dass wer helfen könne, sich melden solle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.