Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: So geht es mit dem Autohaus Ohnheiser in Wertingen weiter

Wertingen
27.03.2024

So geht es mit dem Autohaus Ohnheiser in Wertingen weiter

Drei Generationen und ein Autohaus, gegründet 1972: (von links) der aktuelle Geschäftsführer Walter Ohnheiser mit seinem Vater Adolf (sitzend) und Sohn Hannes. Das Oldtimermodell ist ein VW 412 L Variant, Baujahr 1974.
Foto: Ulrike Hauke

Plus Adolf Ohnheiser eröffnete mit seinem Partner vor mehr als 50 Jahren ein Autohaus in Wertingen, sein Sohn übernahm es 2010. Jetzt geht es ins digitale Zeitalter.

Die Sekunden ticken am Bildschirm. Vier, drei, zwei, eins – und er hat ihn ersteigert! Einen schwarzen VW Taigo. Ein Fahrzeug von sechs Stück, die sich der Junior-Chef vom gleichnamigen Autohaus, Hannes Ohnheiser, für den heutigen Tag ausgesucht hat. Bei dem Taigo hat es geklappt, bei den anderen fünf wurde er überboten. „Ich durchsuche täglich das große Gebrauchtwagen-Portal des VW-Konzerns für unsere Kundschaft, daraus picke ich mir Wagen raus, die dann wiederum aus unserem Internetauftritt gekauft werden können“, erklärt der 21-jährige einen Bereich seiner Aufgaben im familiengeführten KFZ-Betrieb. Hannes ist bereits die dritte Generation, die den weiteren Fortbestand des in Wertingen angesiedelten Autohauses garantiert. 

Es war ein erster April im Jahr 1972, als Großvater Adolf Ohnheiser, gelernter Bürokaufmann, gemeinsam mit dem Kfz-Meister Albert Gumpp einen KFZ-Vertrieb mit Werkstatt in Geratshofen eröffnet. „Das lief vom ersten Tag an gut, obwohl wir damals nicht mal einen Ausstellungsraum hatten“, erinnert er sich. Im heutigen Tschechien geboren, verschlug es den heute 83-jährigen nach Kriegsende mit seinen Eltern 1946 nach Wengen, wo er auch seiner Frau Irene begegnete. „Sie war fünf Jahre jünger und arbeitete dort in einer Wirtschaft als Bedienung.“ Nur ihretwegen sei er immer in das Wirtshaus gegangen, sagt er mit verschmitztem Lächeln. Die beiden heiraten 1962 und ziehen gemeinsam vier Kinder groß. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.