Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Mehr Wind, mehr Eis: Deshalb werden Stromleitungen saniert

Wertingen
20.05.2022

Mehr Wind, mehr Eis: Deshalb werden Stromleitungen saniert

An vielen Strommasten im Landkreis Dillingen werden Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, damit diese höhere Lasten aushalten.
Foto: Günther Bayerl/Amprion

Plus Auf 60 Meter hohen Leitungsmasten im Landkreis Dillingen wird derzeit gearbeitet, sogar am Wochenende. Warum die Giganten noch stabiler werden sollen.

Es sieht wagemutig aus, wie Menschen derzeit zwischen Rieblingen und Wertingen hoch oben in den Strommasten arbeiten. Die Masten haben laut Amprion eine mittlere Höhe von knapp 60 Metern. Im Abschnitt zwischen Gundremmingen und Meitingen werden insgesamt 96 Strommasten saniert. Noch aufregendere Arbeiten stehen im Herbst an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.