Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Ausbildung: Warum zwei junge Frauen trotz allem Bankerinnen werden wollen

Ausbildung
05.08.2020

Warum zwei junge Frauen trotz allem Bankerinnen werden wollen

Lisa Jessica Kleinheinz (links), 15, und Daniela Caleta, 19, beginnen eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Damit könnten ihre Karrieren beginnen.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Banker hatten zuletzt keinen guten Ruf, vielerorts werden Filialen geschlossen. Zwei junge Frauen aus Augsburg lassen sich davon nicht abschrecken.

Eine gute Ausbildung beginnt mit einem guten Frühstück – das ist zumindest bei der Commerzbank so. Das Unternehmen fährt an diesem bewölkten Augustmorgen auf: Joghurt, Kaffee, Bananen, Körnersemmeln, Äpfel. Für zwei Auszubildende, die heute ihren ersten Tag bei der Bank haben. Im ersten Stock in der Filiale im Augsburger Zentrum plaudern sie mit ihrem Chef und der Ausbildungsleiterin. Es geht um Werte, Struktur und Strategie der Bank.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.